Übergewicht bei Hunden

Übergewicht bei Hunden

Übergewicht beim Hund Nicht nur die Menschen, sondern auch das Übergewicht bei Hunden ist ein häufiges Problem. Eine Gewichtsreduzierung ist dringend erforderlich, denn der Körper des Hundes wird unnötig belastet und auch gesundheitlich geschädigt. Der Body Condition Score verrät Ihnen, ob Sie bei Ihrem Hund das Übergewicht reduzieren sollten. Body Condition Score (BCS) Der Body …

Weiterlesen…Übergewicht bei Hunden

Papillon

Papillon - ein familienfreundlicher Hund

Der Papillon ist ein kleiner prachtvoller kontinentaler Zwergspaniel (stehoriger Typ) mit harmonischem Körperbau. Sein Fang ist mäßig lang und somit kürzer als sein Kopf. Sein Körperbau ist geringfügig länger als seine Höhe. Der Papillon besitzt eine stolze Haltung und ist dabei ebenso robust wie anmutig und lebhaft. Er zeigt insgesamt einen eleganten und freien Gang. …

Weiterlesen…Papillon

Welpenfutter – aber gesund soll es sein!

Welpenfutter für einen guten start ins leben

Einen Welpen nach der Tragezeit beim Hund willkommen zu heißen ist eine große Entscheidung – schließlich werden Sie den kleinen Wonneproppen aller Voraussicht nach ein Leben lang begleiten.Die Ernährung in den ersten paar Monaten bildet den Grundstein für die weitere Entwicklung – hinein in ein gesundes und langes Leben. Hier kommt es auf die Wahl …

Weiterlesen…Welpenfutter – aber gesund soll es sein!

American Cocker Spaniel

American Cocker Spaniel

Der American Cocker Spaniel ist eine vom kynologischen Dachverband FCI anerkannte amerikanische Hunderasse. Herkunft Der American Cocker Spaniel wurde in den USA aus dem englischen Cocker Spaniel heraus gezüchtet. Wann genau die ersten englischen Cocker Spaniel zur Zucht verwendet wurden, ist unklar, allerdings wurde um 1930 der American Cocker Spaniel bereits als eigenständige Hunderasse gehandelt. …

Weiterlesen…American Cocker Spaniel

Rhodesian Ridgeback – Rasseportrait

Der Rhodesian Ridgeback

„Rhodesian RIDGEback“ – der Name verrät schon eines seiner wichtigsten äußerlichen Merkmale. Ein Streifen auf der Wirbelsäule .Der Rückenkamm entsteht dadurch, dass das Fell dort entgegengesetzt zur Richtung der restlichen Rückenbehaarung wächst. Größe und Gewicht Ein Ridgeback wird 61 bis 66 cm (weiblich) bis 63 bis 69 cm (männlich) groß und wiegt dabei circa 29 …

Weiterlesen…Rhodesian Ridgeback – Rasseportrait

Was Hunde fressen dürfen

Was dürfen Hunde fressen und was nicht Eine aktualisierte und umfassendere Auflistung gibt es hier: Was Hunde fressen dürfen Gutes Hundefutter ist maßgeblich für ein langes und vitales Hundeleben verantwortlich. Da Hunde das gleiche Verdauungssystem wie ihre Vorfahren besitzen (Wölfe), sollte der Großteil der Nahrung aus hochwertigem Fleisch bestehen und getreidefrei sein. Nur optimales und …

Weiterlesen…Was Hunde fressen dürfen

Anti Schling Napf

Anti Schling Napf

Kaum zu glauben, aber viele Hunde neigen dazu, ihr Essen zu verschlingen, sobald ihnen ihre Mahlzeit im Napf präsentiert wird. Vor allem Labrador Retriever sind für ihren Appetit berüchtigt. Sie inhalieren ihr Futter geradewegs. Hier kann ein Anti Schling Napf helfen. Doch auch andere Hunderassen verschlingen ihr Mahl mit Hast und Eifer, gerade bei Hundefutter …

Weiterlesen…Anti Schling Napf

Der Malteser Hund

Der Malteser Hund

Der Malteser Hund gehört zu den ältesten Luxushunderassen der Welt. Bereits Aristoteles beschrieb den Hund als Liebling der Damenwelt. Das wohl wesentlichste Merkmal der Hunderasse ist das schwer herabfallende, weiße Fell. Wegen seiner kleinen Größe (ca. 25 cm), des geringen Gewichts (etwa 4 kg) und seines ausgeglichenen Temperaments ist Malteser der ideale Begleiter für ausgiebige …

Weiterlesen…Der Malteser Hund