Josera Ente und Kartoffel

Josera Ente und Kartoffel

Josera ist einer der namenhaftesten Tockenfutterhersteller in der Hundefutterbranche. Aber auch für Pferde und Katzen produziert das Unternehmen Futter. Deswegen haben wir das Josera Ente und Kartoffel in unseren Trockenfuttertest aufgenommen. Erfahre mehr über die Marke in unserem folgenden Bericht. Stand 04/2020

RyDog für Hunde – Monoproteinfutter in Spitzenqualität!

RyDog Hundefutter

RyDog ist ein Teil der RyAnimal-Serie und  der Firma Provital angeschlossen.  Es gehört somit weiträumig in die Familie von AniFit. Bei Rydog handelt es sich um ein Monoproteinfutter der Spitzenklasse. Anders als AniFit wird RyDog in Deutschland produziert, hat aber den gleichen hohen Qualitätsstandard wie das schwedische AniFit. Heute stellen wir Dir die Produkte von RyAnimal genauer vor.

Fahrrad fahren mit Hund – so baust Du es richtig auf!

Fahrrad fahren mit Hund

Fahrrad fahren mit Hund – wie schön es doch sein kann, gemeinsam bei einer ausgedehnten Fahrradtour gemeinsam die Natur zu genießen und dabei auch noch die Fitness des geliebten Vierbeiners zu erhalten. Doch beim Fahrrad fahren mit Hund gibt es einiges zu beachten. Worauf Du also besonders acht geben solltest und wie Du es aufbaust, erklären wir Dir gerne.

Hund heult unerwartet – das sind die Ursachen und Gründe

Hund heult

Dein Hund heult unerwartet und Du weißt nicht, wie Du damit umgehen sollst? Wir haben Dir die Ursachen zusammen gestellt und geben Dir eine Empfehlung, wie Du damit umgehen sollst. Hund heult – Eine Art der Kommunikation Hunde kommunizieren auf die unterschiedlichsten Weisen. Viele Dinge sind für uns nicht mal sichtbar oder nur bei genauerem …

Weiterlesen…Hund heult unerwartet – das sind die Ursachen und Gründe

Übersprungshandlungen beim Hund – Erkennen und richtig reagieren!

Übersprungshandlungen

Übersprungshandlungen beim Hund sind Handlungen, die plötzlich und unerwartet auftreten und auch meist für die Situation sehr unpassend sind. Dieses Phänomen gibt es nicht nur im Tierreich, sondern auch bei uns Menschen. Woran Du sie bei Deinem Hund erkennst und wie Du Dich verhalten solltest, erfährst Du in unserem heutigen Beitrag.

Die Wasserrute beim Hund – was ist zu tun?

Wasserrute beim Hund

Hast Du schon mal von der Wasserrute beim Hund gehört und fragst Dich, was es genau ist? Oder leidet Dein Hund sogar öfter daran und Du weisst nicht, wie Du es verhindern kannst? Da für viele Hunde die Badesaison eröffnet wird, haben wir Dir hier alle Informationen zum Thema Wasserrute zusammen gestellt, damit Dein Hund (zukünftig) nicht daran erkrankt.

Longieren mit Hunden – so funktioniert es wie von selbst

Longieren mit Hunden

Für die meisten Hundebesitzer das sogenannte Longieren immer nur im Kreis laufen, aber damit würde es Deinem Hund sowie Dir auf Dauer doch total langweilig werden, meinst Du nicht auch? Deswegen ist das Longieren weitaus mehr, als nur das im Kreise herumlaufen und das auf Kommandos hören. Wir zeigen Dir, dass es mehr beim Longieren mit Hunden zu beachten gibt, als Du womöglich wusstest oder bisher angenommen hast. Vielleicht hast Du ja Lust, Deinen Hund ein wenig zu fördern? Dann wirst Du mit dem Longieren die besten Voraussetzungen treffen können, um es sofort auszuprobieren.

Wesenstest beim Hund – alle Fakten und Informationen!

Wesenstest beim Hund

Beim Thema Listenhund bist Du vielleicht noch etwas unwissend und möchtest einfach nur ein paar Tatsachen in den Augen blicken? Oder hast Du einen sogenannten Kampfhund, welcher laut Gesetzgebung beim Wesenstest erscheinen muss? In beiden Fällen wollen wir Dir natürlich gerne mit Informationen und dem bestmöglichen Fachwissen zur Seite stehen, damit Du zum Thema Wesenstest beim Hund, Listenhund oder sogenannte Kampfhunde all das Wissen Dir aneignen kannst, welches Dich weiterbringt.

Dog Frisbee spielen – die besten Tipps zum Discdogging!

Dog Frisbee

Wie so vieles in unserem Leben, kommt das Dog Frisbee aus keinem geringeren Land als den USA. Es ist allerdings mehr als nur der Spaß zwischen durch, sodass für viele das bewusste Antrainieren des Discdogging im Vordergrund steht. Manche Hunde haben richtig Spaß dabei und sind kaum zu bremsen. Zudem erhöht es die Agilität Deines Vierbeiners und ist natürlich eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Nicht zu vergessen, dass sich eine Dog Frisbee ganz einfach im Rucksack verstauen lässt und nicht viel Platz kostet. Da macht es doch nicht viel aus, wenn Du dir ein wenig Zeit nimmst und mal schaust, ob Discdogging womöglich auch etwas für Euch, Dich und Deinen Hund wäre.

Herdenschutzhunde – das umfassende Rasseportrait!

Herdenschutzhunde Livestock guarding dog amongst herd @ robertbradley

Herdenschutzhunde genießen einen zwiegespaltenen Ruf. Auf der einen Seite hört man von den wachsamen Vierbeinern als Schutzhund nur Gutes. Während auf der anderen Seite gerne in den Medien und auf Tierheimportalen oder Blogs zum Thema Herdenschutzhunde steht, dass sie stur und schwer erziehbar seien. Wie immer, aber das hast Du sicherlich erahnt, liegt die Wahrheit in der Mitte. Denn Herdenschutzhunde sind keineswegs von vorneherein auszuschließen, wenn Du einen Vierbeiner mit einem erhöhten Schutzverstand wünscht, aber sie sind auch nicht so leicht zu „schultern“. Deswegen ist es eine ausgesprochen gute Idee, wenn Du dich hier über den Herdenschutzhund etwas informierst und schaust, ob der Vierbeiner und die vielen Rassen, die darunter fallen, etwas für Dich ist. Lieber einmal mehr schauen, als einen Vierbeiner im Tierheim abzugeben, oder? So sehen wir das auch und dafür sprechen wir Dir erst einmal ein Lob aus.

Herzinsuffizienz beim Hund

Herzschwäche beim Hund

Wenn das Herz Deines Hundes nicht in der Lage ist, ausreichend Blut zum Herzen zu pumpen, dann nennt man dies eine Herzinsuffizienz beim Hund. Die Herzschwäche ist auf keinen Fall „harmlos“, sondern kann zu weitreichenden Folgen bis hin zum Tod führen, wenn diese nicht rechtzeitig entdeckt wurde. Denn durch den Mangel an Blut im Herzen wird maßgeblich auch die Versorgung des gesamten Organismus beeinträchtigt, weil dieser zu wenig Sauerstoff bekommt. All das hat natürlich früher oder später, je nach Ausprägungen, Nachteile. Nicht zu vergessen, dass sich die Herzschwäche durch verengte Blutgefäße weiter bemerkbar macht und auch ein Grund ist, wieso das Thema Herzinsuffizienz beim Hund mehr Beachtung finden muss. Denn falls Du es noch nicht wusstest, darf gesagt sein, dass viele Hunde daran erkranken und leiden. Teils auch aus genetischen Veranlagerungen, sodass wir hier gerne tiefer in die Problematik eintauchen möchten.

Canicross laufen – der Hundesport für Laufbegeisterte!

Canicross

Du hast noch nie etwas von Canicross gehört? Interessiert Dich vielleicht der Turnierhundesport oder der klassische Hundesport? Wenn nicht, dann ist es auch gar nicht so verwunderlich, dass Du Canicross nicht kennst. Denn es handelt sich im Grunde um eine tierische Disziplin beim THS, wo Du als Hundebesitzer dem Geländelauf mit Deinem Vierbeiner frönen kannst. Es ist eine unglaublich gute Disziplin, die zwischen dem Vierbeiner und Dir hier stattfindet, welche Du dir auch nicht entgehen lassen solltest. Vielleicht magst Du einfach mal mehr über Canicross erfahren? Dazu bist Du hier natürlich richtig, weil wir die alle notwendigen Informationen schnell und unverbindlich dazu aufführen werden. Lies Dich also gerne ganz in Ruhe durch und vielleicht ist diese sportliche Disziplin auch etwas für Dich und Deinen Vierbeiner.

Der Jack Russell Terrier – das fröhliche Energiebündel

Jack Russell Terrier

Der fröhliche und energiegeladene Jack Russell Terrier erobert Dein Herz garantiert im Sturm. Der Vierbeiner ist ausgeglichen, sehr aktiv und vor allem klein. Das bedeutet für Dich, dass Du den Jack Russell Terrier problemlos in kleine Wohnungen halten kannst, aber auch seine pflegeleichte Ader macht es Dir möglich, ihn auch mal über wenige Stunden allein zu lassen. Die Rasse des Jack Russell Terriers ist wirklich beliebt bei älteren Damen, kleinen Familien mit Kindern, aber auch bei Paaren sowie Singles gleichermaßen. Wenn Du also auf einen aktiven Begleiter wert legst, dann wäre dieser Vierbeiner womöglich die richtige Wahl.

Nachhaltig leben mit Hund – ein paar einfache Tipps!

Nachhaltig leben mit Hund

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das auch Hundehalter beschäftigt. Dabei ist heute nachhaltig leben mit Hund durchaus möglich. Trotzdem solltest Du Dich nicht kopflos in das Vorhaben stürzen. Informiere Dich im Vorfeld über die Möglichkeiten der nachhaltigen Lebensbewältigung. Behalte außerdem stets die Bedürfnisse Deines Vierbeiners im Hinterkopf. So kannst Du in Bezug auf nachhaltig leben mit Hund auf lange Sicht wohlüberlegte Entscheidungen treffen.

Hundepfeife effektiv einsetzen – Alle Tipps und Tricks!

Hundepfeife

Dein Hund hat ein wirklich herausragendes Gehör, welches mit Deinem leider nicht zu vergleichen ist. Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass Dein Hund im TV, Radio oder außerhalb der vier Wände auf Geräusche reagiert, die Du nicht einmal wahrnimmst? Das ist ganz natürlich und genau deswegen möchten wir Dir erklären, wieso eine Hundepfeife sogar wirklich hilfreich für die Erziehung eines Hundes sein kann oder im Allgemeinen ein großartiges Accessoire ist, wenn Du einen Hund bei Dir daheim hast. Die Hundepfeife hat in unseren Augen ausnahmslos Vorzüge und kommt leider immer weniger zum Vorschein, aber hier kannst Du schauen, ob eine Hundepfeife auch etwas für Dich ist.

Wie alt werden Hunde? Wir verraten es Dir!

Wie alt werden Hunde?

Hast Du den Entschluss gefasst, Dir einen Hund zu zulegen? Das ist eine großartige Idee, aber ehe wir hier direkt die Hunderasse heraussuchen oder Du dich fragst, wo im Tierheim ein Vierbeiner auf Dich und Deine Liebe wartet, sollten wir nochmals zum Ernst des Lebens zurückkehren. Ein Hund bedeutet schließlich Verantwortung und das im Übrigen über Jahre. Deswegen ist die Frage nach dem möglichen Hundealter auch gar nicht so unwichtig, um dies in Erfahrung zu bringen, spielen jedoch viele Faktoren eine wichtige Rolle. Wie alt werden Hunde? Hier möchten wir Dir natürlich zur Seite stehen und zeigen, worauf Du bei der Anschaffung eines Hundes achten musst, um zu erfahren wie alt Dein Hund wird.

Dein Hund kratzt sich? Alle Ursachen und Lösungsansätze!

Hund kratzt sich

Wenn der Hund sich kratzt, probiert er normalerweise seinen Juckreiz zu unterdrücken beziehungsweise durch das Kratzen zu beheben. So geht es auch Dir, wenn es bei Dir kitzelt oder gar juckt, was bei einem Vierbeiner nicht anders ist. Doch manch ein Hund kratzt sich durchgehend oder ausgesprochen viel, sodass man hier als Besitzer etwas genauer schauen muss, um die Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden etwas genauer zu erkennen. Du möchtest Deinem Hund schließlich helfen und dazu wollen auch wir nachhaltig beitragen. Dein Hund kratzt sich? Hier erfährst Du, wieso er sich kratzt, worauf Du achten musst, wie Du das Kratzen behandeln kannst und auf welche Symptomatik Du bei Erkrankungen achten musst.

Deutsche Dogge – edler Riese mit sanftem Charakter

Deutsche Dogge

Bei vielen Hundeliebhabern ist die Deutsche Dogge beliebt. Denn diese Rasse erweist sich als lernfähig und anhänglich. Obendrein zeichnet sie sich durch ein edles Erscheinungsbild aus. Bevor Du einen solchen Hund zu Dir holst, gibt es aber einige Aspekte, die Du beachten musst. Dies gilt insbesondere dann, wenn Du in Bezug auf die Deutsche Dogge noch unerfahren bist. In diesem Beitrag erfährst Du, ob der große und edle Vierbeiner die richtige Wahl für Dich ist und wie Du einen seriösen Züchter findest.

Welcher Hund passt zu mir – wir helfen bei der Antwort!

Welcher Hund passt zu mir

„Welcher Hund passt zu mir?“ Wie häufig hast Du dir diese Frage gestellt? Gar nicht so leicht zu beantworten, wenn man die Suche nach der perfekten Hunderasse endlich positiv für sich abschließen möchte. Doch sei Dir sicher, so ergeht es zu Beginn wirklich jedem, der einen Vierbeiner haben möchte. Jeder stellt sich früher und später die Frage, welche Hunderassen passen zu mir oder welcher Hund passt zu mir. Das ist auch gut so, weil genau daran kannst Du wirklich erkennen, was es für Unterschiede in den Hunderassen gibt, die sich auch auf Dein zukünftiges Leben mit Deinen Vierbeiner auswirken werden. Soll es eine Englische Bulldogge sein? Oder doch lieber  Hier erfährst Du also, welche Hunderasse zu Dir passen könnte und wie Du es herausfindest.

Die Englische Bulldogge! Ein liebenswertes Kraftpaket auf vier Pfoten!

Englische Bulldogge

Kompakt, muskulös und auf den ersten Blick etwas Furcht einflößend, kommt eine Englische Bulldogge mit einem leicht watscheligen Gang auf seinen Betrachter zu.  Diese alte Hunderasse ist allerdings das Gegenteil von seinem äußeren Erscheinungsbild und gilt als gutmütig und pflegeleicht. Durch Überzüchtung sind gesundheitliche Probleme vorhanden, die es erforderlich machen, dass du genau auf den Züchter schaust. Erfahre hier, was eine Englische Bulldogge ausmacht und worauf du achten musst.

Agility mit dem Hund – Auslastung und Spaß gleichermaßen!

Agilty

Etliche Hundehalter sind auf der Suche nach einer sinnvollen und auslastenden Beschäftigungsmöglichkeit für sich und ihren Hund. Unter den vielen Hundesportarten, die sich innerhalb der letzten Jahre etabliert haben, findet man den Begriff Agility. Was sich hinter Agility verbirgt, für wen dieser Hundesport infrage kommt und worauf du achten solltest, bevor ihr euch zu ersten Übungsversuchen entscheidet, erfährst du hier.

Rasseportrait Husky – ein bewegungsfreudiger Teamplayer

Rasseportrait Husky depositphotos.com Siberian husky sled dog closeup portrait @ Andrey_Kuzmin

In unserem Rasseportrait Husky erfährst du, wie dieser bewegungsfreudige Hund optimal gehalten werden sollte, um ein artgerechtes Leben führen zu können. Der kraftvolle, ausdauernde, agile Hund stellt an seinen Halter insbesondere bei der Beschäftigung und der Bewegung hohe Ansprüche, die erfüllt werden sollten. Bist du nicht bereit, diesem Hund die Möglichkeit zu geben, sich artgerecht zu verhalten, werdet ihr keine Freude miteinander haben. Alles Wichtige zum Husky erfährst du hier.

Hot Spot beim Hund – Wenn die Haut juckt!

Hot Spot beim Hund

Viele Hundebesitzer kennen das Elend: Gerade hat man dem Vierbeiner noch über das Fell gestreichelt merkt man im nächsten Augenblick, dass eine Stelle verkrustet und nässend ist. Der Hund hat einen sogenannten Hot spot. Die oberflächliche Entzündung der Haut wird in Fachkreisen auch als „akut nässende Dermatitis“ bezeichnet. Ein Hot Spot beim Hund erkennen Hundebesitzer schnell: Die betroffene Stelle setzt sich als „heißer Punkt“ im Fell ab. Sie ist meist kreisrund, rot und nässend bis verkrustet und juckt stark.

Dummytraining für Hunde

Hund apportiert Dummy

Das Dummytraining für Hunde ist eine äußerst anspruchsvolle, spannende aber auch vielseitiger Sport, der Mensch und Hund gleichermaßen auslastet und fördert. Durch die Arbeit als Team stärkst Du beim Dummytraining die Beziehung zwischen Dir und Deiner Fellnase. Hast Du das Dummytraining für Hunde weit genug ausgebaut, vertraut Dir Dein Vierbeiner soweit, dass er Dir seine …

Weiterlesen…Dummytraining für Hunde

Teufelskralle für den Hund – eine einzigartige Pflanze

Teufelskralle Hund

Eine der wenigen Pflanzen, deren Wirkung als Heilpflanze durch mehrere Studien an Menschen mit Arthrose bestätigt wurde ist die Teufelskralle. Ursprünglich aus Südafrika stammend, hilft sie aber nicht nur Menschen bei Gelenkerkrankungen, sondern auch bei Pferden, Katzen und Hunden. Harpagophytum Procumbens – die Teufelskralle, zählt zu den sogenannten Sesam Gewächsen, die hauptsächlich in den weiten …

Weiterlesen…Teufelskralle für den Hund – eine einzigartige Pflanze

Proteinarmes Hundefutter

Proteinarmes Hundefutter

Wann ist proteinarmes Hundefutter sinnvoll? Qualitativ hochwertiges Hundefutter wie zum Beispiel Anifit Hundefutter, hat meist einen hohen Rohproteingehalt von etwa 40 Prozent. Doch nicht immer ist das von Vorteil. Wieviel Eiweiß ein Hund benötigt hängt von mehreren Faktoren ab, wobei das Alter und die Haltungsbedingungen den gewichtigsten Teil ausmachen. Welpen und trächtige Hunde benötigen einen höheren …

Weiterlesen…Proteinarmes Hundefutter

Die Tragezeit beim Hund

Tragezeit Hund Trächtiger Chihuahua

Welpen zu bekommen ist sehr emotional und aufregend. Das gilt nicht nur für Deine Hündin, sondern auch Dir steht eine unglaublich expressive Zeit bevor. Die Tragezeit beim Hund. Um der Sache etwas entspannter gegenüberzustehen, solltest Du gut vorbereitet in dieses Abenteuer starten. Alle wichtigen Informationen über die Tragezeit beim Hund, die richtige Ernährung während der …

Weiterlesen…Die Tragezeit beim Hund

Der Border Collie

Border Collie im Wasser

Die Hunderassenvorstellung auf Hundefutter-ohne-gertreide.eu geht weiter mit dem Border Collie: Der Border Collie ist ein wahres Powerpaket. Er ist arbeitsam, sensibel und blüht so richtig auf, wenn er mit seinem Menschen zusammen eine Aufgabe bewältigen kann. Mit diesen Eigenschaften ist es dem Border Collie geradezu vorbestimmt, die Rolle des besten Freundes des Menschen einzunehmen. Doch …

Weiterlesen…Der Border Collie

Bierhefe für den Hund

Bierhefe für den Hund Nahaufnahme

Immer mehr Menschen vertrauen auf die Hilfe durch Naturheilmittel. Bierhefe für den Hund wird häufig eingesetzt. Während die Präparate beim Menschen meist nur als Ergänzung zur Schulmedizin zum Einsatz kommen, hat sich bei Tieren gezeigt, dass Naturprodukte oft nicht nur besser vertragen werden, sondern häufig auch eine bessere Wirkung entfalten – vor allem bei chronischem …

Weiterlesen…Bierhefe für den Hund

Hundefutter ohne Getreide

Beratung von den Futterprofis Schön das Du Dich für gesunde und artgerechte Ernährung interessierst! Hundefutter ohne Getreide erfährt einen regelrechten Hype. Wir möchten auf hier Aufklärung betreiben. Du findest hier Hundefutter-Testberichte und sehr gut recherchierte Themen die jeden Hundehalter interessieren sollten.  Wir konnten unsere Leidenschaft zum Beruf machen. Wir sind zertifizierte Ernährungsberater für Hunde. Wir …

Weiterlesen…Hundefutter ohne Getreide