Hundetrainer werden – Alles was Du wissen musst!

Hunde beim Hundetrainer

Hundetrainer werden ist eigentlich gar nicht schwer. Du musst natürlich ein gewisses Wollen an den Tag legen und den Vierbeiner im Allgemeinen mögen. Wer keine Hunde mag, der ist in der Ausbildung zum Hundetrainer nicht ideal aufgehoben. Das sollte hoffentlich klar sein. Auch wenn Du Probleme mit Menschen hast, ist der Beruf wohl doch nichts für Dich. Wenn Du eine Ausbildung zum Hundetrainer anstreben möchtest, aber noch etwas Hintergrundwissen brauchst, haben wir hier einiges für Dich aufgeführt. So weißt Du schon bald genau, was Dich erwartet und ob Du der ideale Hundetrainer sein könntest.

Canicross laufen – der Hundesport für Laufbegeisterte!

Canicross

Du hast noch nie etwas von Canicross gehört? Interessiert Dich vielleicht der Turnierhundesport oder der klassische Hundesport? Wenn nicht, dann ist es auch gar nicht so verwunderlich, dass Du Canicross nicht kennst. Denn es handelt sich im Grunde um eine tierische Disziplin beim THS, wo Du als Hundebesitzer dem Geländelauf mit Deinem Vierbeiner frönen kannst. Es ist eine unglaublich gute Disziplin, die zwischen dem Vierbeiner und Dir hier stattfindet, welche Du dir auch nicht entgehen lassen solltest. Vielleicht magst Du einfach mal mehr über Canicross erfahren? Dazu bist Du hier natürlich richtig, weil wir die alle notwendigen Informationen schnell und unverbindlich dazu aufführen werden. Lies Dich also gerne ganz in Ruhe durch und vielleicht ist diese sportliche Disziplin auch etwas für Dich und Deinen Vierbeiner.