Longieren mit Hunden – so funktioniert es wie von selbst

Longieren mit Hunden

Für die meisten Hundebesitzer das sogenannte Longieren immer nur im Kreis laufen, aber damit würde es Deinem Hund sowie Dir auf Dauer doch total langweilig werden, meinst Du nicht auch? Deswegen ist das Longieren weitaus mehr, als nur das im Kreise herumlaufen und das auf Kommandos hören. Wir zeigen Dir, dass es mehr beim Longieren mit Hunden zu beachten gibt, als Du womöglich wusstest oder bisher angenommen hast. Vielleicht hast Du ja Lust, Deinen Hund ein wenig zu fördern? Dann wirst Du mit dem Longieren die besten Voraussetzungen treffen können, um es sofort auszuprobieren.

Dog Frisbee spielen – die besten Tipps zum Discdogging!

Dog Frisbee

Wie so vieles in unserem Leben, kommt das Dog Frisbee aus keinem geringeren Land als den USA. Es ist allerdings mehr als nur der Spaß zwischen durch, sodass für viele das bewusste Antrainieren des Discdogging im Vordergrund steht. Manche Hunde haben richtig Spaß dabei und sind kaum zu bremsen. Zudem erhöht es die Agilität Deines Vierbeiners und ist natürlich eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Nicht zu vergessen, dass sich eine Dog Frisbee ganz einfach im Rucksack verstauen lässt und nicht viel Platz kostet. Da macht es doch nicht viel aus, wenn Du dir ein wenig Zeit nimmst und mal schaust, ob Discdogging womöglich auch etwas für Euch, Dich und Deinen Hund wäre.

Treibball – der ultimative Hundesport für Körper und Geist!

Treibball

Treibball ist mehr als nur das Werfen und Apportieren eines Balls. Es handelt sich hierbei vielmehr um eine Ergänzung zu existierenden Hundesportarten, die den Vierbeiner körperlich und auch geistlich fördert. Im deutschsprachigen Raum ist Treibball aber noch weitgehend unbekannt. In diesem Beitrag erfährst Du, wodurch sich diese Disziplin auszeichnet und ob sie für Dich und Deinen Vierbeiner die richtige Wahl ist.