Anifit Hundefutter

Anifit Hundefutter
5 (100%) 2 votes

Möchtest Du Deinem Hund nicht genau die Nahrung geben, die er in seinem ursprünglichen Lebensumfeld gewohnt war? Genau jene Nahrung, an die sich sein Organismus so lange Zeit gewöhnen musste und aus der er den größten Nutzen zieht? Anifit Hundefutter bietet Dir genau das. Schmackhaftes Nassfutter in bester Qualität aus Schweden.

Artgerechte Tiernahrung

Das Nassfutter von Anifit gleicht in seiner Zusammensetzung dem eines Beutetiers. Und das ist wichtig, da sich das Verdauungssysten unserer Hunde im Laufe der Jahrhunderte perfekt darauf angepasst hat. Kaum ein anderes Nassfutter bietet einen reinen Fleischanteil von 90 % bis 99 %.

Komplettiert wird das Ganze durch eine zusätzliche Portion leckeres Gemüse und anderen natürlichen Zutaten wie Haferflocken oder Reis. Eine Futterumstellung auf Anifit kann Deinem Vierbeiner zu mehr Vitalität verhelfen. Bereits nach kurzer Zeit wird sich der Stoffwechsel Deines Hundes auf das Futter umgestellt haben und zu einer erhöhten Lebensqualität führen – für ein langes und gesundes Hundeleben.

Anifit Hundefutter auf Vorrat

Anifit Zubereitung

Das Nassfutter von Anifit bedient sich, mittels Kaltabfüllung, einem besonders schonenden Hetstellungsverfahren. Nachdem das Futter seinen Weg in die Dose gefunden hat, wird es während des Konservierungsprozesses ausschließlich ein einziges Mal erhitzt. Der Vorteil daran ist, dass der größtmögliche Anteil der Nährstoffe in seiner ursprünglichen Form erhalten bleibt – ganz ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen.

Was macht Anifit Hundefutter so besonders?

Während bei anderen Futtersorten die Zutat „Fleisch“ oftmals ein sehr breitgefächerter Begriff ist, unter den bekanntlich auch Schlachtabfälle und Tierkörpermehl fallen, kann man sich bei Anifit darauf verlassen, dass es sich ausschließlich um frisches und qualitativ hochwertiges Fleisch handelt, welches ebenso für den menschlichen Verzehr zugelassen wäre.

Durch den konsequenten Verzicht auf chemische Zusatzstoffe, Füllstoffe und Lockstoffe ist Anifit Hundefutter auch für Allergiker geeignet. Anifit wird ausschließlich in Schweden hergestellt – aus gutem Grund, denn Schweden nimmt eine Vorreiterstellung in Punkto Tierschutz ein.

Richtlinien für schwedisches Hundefutter

Schweden ist ein äußerst offenes und unkonventionelles Land, das unglaublich viel Wert auf Vertrauen legt. Das gilt auch in Sachen Hundefutter. Während die Richtlinien in Deutschland der einen oder anderen Mogelpackung offenes Tor ermöglichen, sind gerade in Schweden die Richtlinien für Lebensmittel und damit auch für Hundefutter, die weltweit strengsten.

Hervorzuheben ist unbedingt, dass sämtliche schwedischen Hundefuttersorten, wie beispielsweise Anifit, tierversuchsfrei sein müssen. Massentierhaltung oder die Verfütterung von Tierkörpermehl gibt es in Schweden schlichtweg nicht. Sowohl das Veterinär- als auch das Lebensmittelamt stellen die gleichbleibend hohe Qualität der verwendeten Rohstoffe und deren Endprodukte sicher. Das verringert letzten Endes nicht nur eventuelle Unverträglichkeiten des Hundes, es senkt auch effektiv dessen Allergierisiko.

Zusammengefasst gelten folgende Richtlinien für schwedisches Hundefutter:

  • keine Farbstoffe, Dufstoffe oder Lockstoffe
  • keine chemischen Geruchsstoffe oder Geschmacksverstärker
  • kein genmanipuliertes Getreide oder Gemüse
  • keine Tierkörpermehle, Blutmehle oder Eingeweide
  • kein Antibiotika
  • keine Hormone

Da unsere Hunde ein Teil unserer Familie darstellen, sollten sie eine gesunde und ausgewogene Kost erhalten. Aus Liebe zum Tier.

Anifit Hundefutter Produkte

Als Hauptproduktreihe für Hunde bietet Anifit eine Reihe aus sechs schmackhaften Sorten Nassfutter an. Die ausgewogene und servierfertige Feuchtnahrung bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Die liebevoll zusammengestellten Kompositionen aus Truthahn, Rind, Hase oder Lamm, bieten dem Hund täglich wechselnde Alternativen.

Egal für welches Nassfutter man sich entscheidet – sämtliche Sorten überzeugen durch ihre optimale Mischung aus Eiweiß (Protein), natürlichem Fett, Vitaminen, Spurenelementen und Kohlenhydraten.

Neben Nassfutter bietet Anifit auch ein ganzes Repertoire aus gesunden und zuckerfreien Trockenleckerlies an, die zu 100% aus frischem Fleisch bestehen.
Auch Hundekekse und gefriergetrocknetes Fleisch befinden sich im Angebot und lassen jedes Hundeherz höher schlagen.

Anifit Hundefutter Vorteile im Überblick

*Fleisch als Hauptbestandteil*
Der äußerst hohe Frischfleischanteil von 90 % – 99 % bietet dem Fleischfresser eine artgerechte Nahrungsquelle, perfekt abgestimmt auf den Organismus des Hundes

*Bestes Futter in Lebensmittelqualität*
Anifit enthält ausschließlich Zutaten in reinster Lebensmittelqualität, welche auch für uns Menschen ohne Bedenken verzehrbar wären. Auf Tier- und Pflanzenmehle wird gänzlich verzichtet

*Frischegarantie auch ohne Konservierungsstoffe*
Sämtliche Zutaten werden ausschließlich gekühlt verarbeitet. Durch den Verzicht auf Konservierungsstoffe profitieren auch Allergiker Hunde bestens von Anifit Hundefutter

*Verwendung von natürlichen Rohstoffen*
Da künstliche Zustatzstoffe zu keiner Form der artgerechten Ernährung gehören, hat sich Anifit auf die Verwendung natürlicher Rohstoffe spezialisiert.
Farbstoffe und andere überflüssige Zusatzstoffe haben keinerlei Nährwert und sind damit nicht nur unnütz, sie belasten zusätzlich den Organismus des Hundes.

Enthalten sind ausschließlich naturbelassene Rohstoffe für eine gesunde Immunabwehr.

*zum Anifit ShopAnifit

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar