DOG’S LOVE Wild mit Kartoffel, Zwetschke, Sellerie im Test

In diesem Testbericht haben wir uns das DOG’S LOVE Wild mit Kartoffel, Zwetschke und Sellerie vorgenommen und getestet. Wir gehen genauer auf die Herstellerangaben ein, prüfen die Deklaration auf Transparenz und geben eine Einschätzung zu dem Preis-Leistungsverhältnis und eine subjektive Einschätzung. Erfahre, wie dieses Nassfutter für Hunde in unserem großen Hundefuttertest abschneidet. (Stand 12/2022)

Über den Hersteller DOG’S LOVE

Bei DOG’S Love handelt es sich um eine Marke der PetCo GmbH. Die Gründerin Katharina Miklauz lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und den Hunden Nala und Pluto in Wien. Nachdem die Gründerin mit einer kleinen Münsterländerhündin aufwuchs, erfüllte sie sich mit der Golden Retriever Hündin Nala den Traum vom eigenen Hund.

Gemeinsam mit Frigga, einer kleinen Münsterländerhündin, wuchs Katharina Miklauz die ersten achtzehn Lebensjahre in Wien auf. Eine Verbindung, die die Tierliebhaberin ihr Leben lang prägen würde. Mit dem ersten eigenen Hund, der Golden Retriever Hündin Nala, verwirklichte Katharina sich dann Jahre später ihren Traum. Mit Nala kam auch der Wunsch, ihr hochwertiges Hundefutter zu bieten, welches in Österreich hergestellt werden sollte. Und so entstand die Marke DOG’S LOVE.

Futternapf voll mit DOG'S LOVE WILD ADULT

Die Produktion findet nach wie vor in Österreich statt. Hier wird möglichst darauf geachtet, dass die Zutaten aus der Region stammen. Die verwendeten Rohstoffe sind in 100% Lebensmittelqualität. Als Fleisch wird hochwertiges Muskelfleisch verarbeitet. Zusätzlich findest Du im Futter von DOG’S LOVE noch verschiedene Sorten an Obst und Gemüse sowie Löwenzahnkraut, Brennnesselblätter, Ringelblumen und Brunnenkresse. Für den täglichen Bedarf an ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren verwendet der Hersteller hochwertige Öle (zum Beispiel Leinöl). Außerdem werden Seealgen als Lieferant für Vitamine, Mineralien, Spurenelementen und essentiellen Aminosäuren und Eierschalenpulver für die Versorgung mit Kalzium verarbeitet.

Alle Futtersorten von DOG’S LOVE kommen ohne Getreide oder Glutene aus. Als Energiequelle werden Kartoffeln oder Pseudogetreide wie Quinoa verwendet.

DOG’S LOVE Wild mit Kartoffel, Zwetschke, Sellerie – das verspricht der Hersteller

Bevor wir nun auf die Deklaration, Zusammensetzung und unsere eigenen Erfahrungen eingehen, möchten wir Dir erstmal alle Zahlen, Daten und Fakten zu dem DOG’S LOVE Wild vorstellen – hier noch unsere eigene Wertung dazu. Wir haben uns für die Sorte Wild entschieden, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass Wild besonders gerne von Hunden angenommen wird. Nun aber erstmal zu den Fakten, die der Hersteller verspricht:

  • Natürliches Alleinfuttermenü
  • 100% Lebensmittelqualität (keine Verwendung von Schlachtabfällen)
  • 55% Fleischanteil
  • frisches Gemüse und Obst
  • Menü für erwachsene Hunde (Adult)
  • optimale Versorgung des Nährstoffbedarfs
  • auch für ernährungssensible Hunde geeignet
  • frei von Getreide und Gluten
  • Ohne Zuckerzusatz, Soja, Knochenmehl, Fleischmehl
  • Verzicht auf Farbstoffe, Aromastoffe und Konservierungsstoffe
  • frei von Geschmacksverstärkern
  • Verzicht auf Gentechnik oder Tierversuche
  • Vetmed geprüft

Wenn die Hersteller angeben, dass sie ohne Tierversuche arbeiten, werfen wir gerne einen Blick auf die PETA approved Liste. Dort wirst Du DOG’S LOVE finden.

DOG’S LOVE Nassfutter – wir testeten Wild mit Kartoffel, Zwetschke, Sellerie

Für unseren Futtertest bestellten wir uns 6 Dosen 400 Gramm DOG’S LOVE Wild Adult zum Testen. Du kannst das Futter aber auch in 200g und 800g Dosen bestellen. Die Dosen sind einzeln verfügbar aber auch in Vorteilspackungen mit je 6 Dosen.

DOG'S LOVE WILD mit Kartoffel, Zwetschke, Sellerie

Unsere Bestellung tätigten wir über Amazon. Die Lieferung ging wie gewohnt schnell. Es fielen keine zusätzlichen Versandkosten an. Beim direkten Shop müsstest Du bei einer Bestellung unter 49 Euro Versandkosten tragen. Die Lieferzeit beträgt zirka drei-vier Werktage.

Gibt es auch andere Geschmacksrichtungen?

DOG’S LOVE bietet bereits in der Aduld-Serie acht verschiedene Geschmacksrichtungen an. Neben dem von uns getesteten DOG’S LOVE Wild hast Du noch die Auswahl zwischen Adult Huhn mit Birne, Quinoa & Karotte, getreidefrei, Adult Lamm mit Kürbis, Marille & Kartoffel, getreidefrei, Adult Pute mit Apfel, Zucchini & Walnussöl, getreidefrei, Adult dog’s love Rind mit Apfel, Spinat & Zucchini, getreidefrei, Adult Ente mit Topinambur & Karotten, getreidefrei, Adult Pferd mit Pastinaken & Tomaten, getreidefrei und DOG’S LOVE Fisch mit Amaranth, Karotte & Löwenzahn, getreidefrei.

  • GETREIDEFREI UND GLUTENFREI: Naturbelassenes Hundefutter für einen gesunden Hund ohne Getreide...
  • HOHER FLEISCHANTEIL: Artgerechte Alleinfuttermenüs, die sich an der natürlichen Beute des...
  • HYPOALLERGEN: Mit nur einer Proteinquelle sind die Naturmenüs auch für ernährungssensible und...
Amazon Prime30,70 €
Stand: 6. Februar 2023 09:03 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Zusätzlich gibt es noch eine Junior-Serie und eine Senior-Serie. Auch DOG’S LOVE Trockenfutter und Snacks findest Du im Sortiment des Herstellers. Außerdem gibt es noch die Serien DOG’S DOC, Hypoallergen, DOG’S LOVE Canna Canis, BIO und BARF.

Die Inhaltsstoffe von DOG’S LOVE Wild mit Kartoffel, Zwetschke, Sellerie in der Übersicht

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe:

Zusammensetzung (Angaben auf der 400 Gramm Dose)

Wildfleisch 55 % (Rehwild, Rotwild), Sellerie 8 %, Karotten 8 %, Kartoffeln 8 %, Sonnenblumenöl, Zwetschken 3 %, Kartoffelstärke, Mineralstoffe, Leinöl, Seealgen, Eierschalenpulver, Löwenzahnblätter, Brennnesselblätter, Ringelblumenblüten, Brunnenkresse.

Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst : übrige Rohstoffe = 55 % : 38 % : 7 %

Analytische Bestandteile
  • 9 % Rohprotein
  • 6 % Rohfett
  • 2,3 % Rohasche
  • 1 % Rohfaser
  • 73 % Feuchtigkeit
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

Vit. A 2.025 IE, Vit. D3 229 IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 1 mg.

Fütterungsempfehlung für DOG’S LOVE WILD ADULT
Gewicht des Hundes (kg) Empfohlene Futtermenge (g/Tag)
5kg 200-400g
10kg 400-600g
20kg 600-950 g
30kg 950 – 1400 g
40+kg 1400+g

DOG’S LOVE WILD ADULT  im Praxistest

Nun hast Du einen groben Überblick darüber, was der Hersteller Dir verspricht und wie sich das Futter zusammensetzt. Aber sicherlich bist Du eher bei diesem Testbericht gelandet, weil Dich unsere Einschätzung interessiert. Daher gehen wir nun gerne genau auf unsere Erfahrungen ein.

DOG'S LOVE WILD

Die Verpackung

Wir finden die Dosen von DOG’S LOVE ansprechend gestaltet. Sie sehen freundlich aus und Du kannst durch den farblichen Button auch sofort erkennen, welche Proteinquelle genutzt wurde. Alle wichtigen Informationen sind gut aufbereitet und schnell lesbar.

Alle sechs Dosen ließen sich leicht öffnen. Scharfe Kanten konnten wir hierbei nicht feststellen. Die Lasche zum Öffnen funktionierte wunderbar. Achte bitte dennoch immer darauf, nicht mit den Fingern oder der ganzen Hand an die Kanten zu kommen, da es immer mal wieder zu Schnittwunden kommen kann.

DOG'S LOVE Adult Hundefutter im Test

Wenn Du das Dosenfutter Deines Hundes in einem Schrank aufbewahrst, lässt sich das DOG’S LOVE WILD Adult leicht stapeln.

Übrigens: Wenn Du Platz bei der Müllentsorgung sparen möchtest, ist eine Dosenpresse ein toller Tipp:

Die Deklaration

Noch mal zur Erinnerung, damit Du nicht wieder nach oben scrollen musst. DOG’S LOVE WILD Aduenthält folgende Zusammensetzung: Wildfleisch 55 % (Rehwild, Rotwild), Sellerie 8 %, Karotten 8 %, Kartoffeln 8 %, Sonnenblumenöl, Zwetschken 3 %, Kartoffelstärke, Mineralstoffe, Leinöl, Seealgen, Eierschalenpulver, Löwenzahnblätter, Brennnesselblätter, Ringelblumenblüten, Brunnenkresse. Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst : übrige Rohstoffe = 55 % : 38 % : 7 %

Bei dem Fleischanteil wird angegeben, um was für Fleisch es sich handelt (vielleicht erinnerst Du Dich – DOG’S LOVE verwendet ausschließlich hochwertiges Muskelfleisch). Wir würden uns den Hinweis auf Muskelfleisch allerdings auch direkt in der Deklaration wünschen. Die Prozentangaben von Sellerie, Karotten, Kartoffeln und Zwetschken ergeben 27%. Das macht eine transparente Deklaration von 82%. Zwar ist das Verhältnis der einzelnen Bestandteile mit angegeben (dies wollen wir auch positiv hevorheben), aber eine vollständig transparente Deklaration ist es eben nicht. Hier könnte der Hersteller noch nachbessern.

Zusammensetzung

Für unser Empfinden ist der Fleischanteil mit 55% zu gering. Wir wünschen uns einen Fleischanteil von mindestens 75%. Dafür verzichtet DOG’S LOVE allerdings auf die Zugabe unnötiger Fleischbrühe.

Die weiteren Inhaltsstoffe sind sehr gut für die Fütterung von Hunden geeignet und bieten ein abwechslungsreiches Menü für Deinen Vierbeiner. Dennoch wäre ein höherer Fleischanteil wichtig, da sich Fleisch durch die Verdauung des Hundes leichter verarbeiten lässt und somit das Immunsystem und die Verdauung im Allgemeinen nicht unnötig stark belastet.

Futtermenge

Wie Du es bereits aus anderen Futtertests von uns kennst, nehmen wir als Grundlage für unseren Vergleich einen 10kg schweren Hund, der erwachsen ist, eine normale Figur und auch ein normales Aktivitätslevel hat. Für einen solchen Hund benötigst Du also zirka 400 Gramm vom DOG’S LOVE WILD Adult. Im Verhältnis zu anderen Futtersorten bewegt sich die benötigte Futtermenge im unteren Bereich.

Beachte aber, dass Du die Menge natürlich individuell auf Deinen Hund anpassen musst. Es handelt sich hierbei immer nur um eine Empfehlung.

Denke zudem immer daran, dass Du Leckerlis und Kauartikel bei der normalen Futtermenge abziehen musst.

Der Geruch

Vielleicht hast Du schon mal die Erfahrung gemacht, dass Hundefutter nicht gut riecht? Diese böse Überraschung wirst Du bei dem DOG’S LOVE Wild Adult Hundefutter nicht machen. Es richt angenehm und fleischig.

Hundefutter sollte niemals unangenehm riechen. Hier kannst Du häufig von mindermäßiger Qualität ausgehen.

Ein Blick in die Dose von DOG'S LOVE WILD

Die Konsistenz

Das Futter ist etwas trockner als unser Hundefutter, was wir sonst füttern. Das erkennst Du bereits am Feuchtigkeitsgehalt. Oben konnten wir ein bisschen Gelee feststellen. Ein Pluspunkt, denn es spricht dafür, dass DOG’S LOVE wirklich ohne Bindemittel arbeitet. Das Futter ließ sich leicht aus der Dose lösen. Leichte Reste kannst Du mit Gabel oder Löffel abkratzen und auch in den Napf geben.

DOG'S LOVE WILD ADULT HUNDEFUTTER IM TEST
Das DOG’S LOVE WILD ADULT lässt sich leicht aus der Dose lösen. Positiv zu erwähnen: Du erkennst ziemlich gut die verwendeten Inhaltsstoffe

Der Geschmack vom DOG’S LOVE Wild

Das DOG’S LOVE Wild Adult wurde gut angenommen und gerne gefressen.

DOG in LOVE mit DOG'S LOVE

Der Output

Beim Output konnten wir keine Auffälligkeiten feststellen. Die Konsistenz vom Kot und die Farbe veränderten sich während des Tests nicht im Vergleich zu unserem herkömmlichen Futter. Es wurde auch nicht spürbar häufiger, mehr oder Kot abgesetzt als sonst.

Preisverhältnis

Für das Paket mit 6x 400 Gramm DOG’S LOVE Wild hat uns bei Amazon 31,90 Euro gekostet. Das bedeutet umgerechnet, dass Du pro Dose bei einem Preis von etwa 5,32 Euro liegst. Gehen wir nun, wie Du es von uns gewohnt bist, von einem Hund mit 10 Kilogramm Idealfigur (bei normaler Aktivität), dann empfiehlt der Hersteller zirka 400 Gramm. Dementsprechend müsstet Du für Deinen Hund 5,32 Euro einplanen.

Im Vergleich zu allen von uns bisher getesteten Futtermarken liegt diese Futtersorte damit im obersten Preissegment. Sicherlich macht sich hier auch die versandkostenfreie Lieferung und die Produktion in Österreich bemerkbar.

Fazit zu DOG’S LOVE WILD Super Premium Nassfutter

Für uns kommt die weitere Fütterung von DOG’S LOVE WILD nicht in Frage, weil wir „unser“ Futter bereits gefunden haben. Dennoch ist das DOG’S Love ein solides Hundefutter mit vielen guten Inhaltsstoffen. Besonders gefällt uns auch die Philosophie des Unternehmens, welches einen sehr guten und sympathischen Eindruck auf uns macht.

  • GETREIDEFREI UND GLUTENFREI: Naturbelassenes Hundefutter für einen gesunden Hund ohne Getreide...
  • HOHER FLEISCHANTEIL: Artgerechte Alleinfuttermenüs, die sich an der natürlichen Beute des...
  • HYPOALLERGEN: Mit nur einer Proteinquelle sind die Naturmenüs auch für ernährungssensible und...
  • OHNE: Alle DOG'S LOVE Menüs sind frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen, Zuckerzusatz,...
  • MADE IN AUSTRIA: In 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe mit bevorzugt regionalen Zutaten...
Amazon Prime30,70 €
Stand: 6. Februar 2023 09:03 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Positive Aspekte

  • Lebensmittelqualität / hochwertige Zutaten
  • ohne Tierversuche
  • Verzicht auf alles, was nicht in ein Hundefutter gehört (Farbstoffe, Lockstoffe, Getreide bzw. Gluten, Zucker)
  • Auswahl an verschiedenen Menüs
  • Guter Geschmack

Dinge, die aus unserer Sicht noch optimiert werden könnten

  • 100% klare und transparente Deklaration
  • höherer Fleischanteil von mindestens 70%
  • hoher Kostenfaktor bei einer Bestellung aus Deutschland

Unser DOG’S LOVE Wild Adult Hundefutter Testergebnis

Damit Du das DOG’S LOVE WILD ADULT mit den anderen von uns getesteten Nassfuttersorten vergleichen kannst, haben wir für Dich wie immer ein Testergebnis zusammen gestellt.

DOG'S LOVE WILD ADULT
  • Nachhaltigkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung
  • Preisverhältnis
  • Subjektive Bewertung
3.2

DOG'S LOVE WILD ADULT im TEST

Unter dem Strich ergibt es ein Ergebnis von:

  • GETREIDEFREI UND GLUTENFREI: Naturbelassenes Hundefutter für einen gesunden Hund ohne Getreide...
  • HOHER FLEISCHANTEIL: Artgerechte Alleinfuttermenüs, die sich an der natürlichen Beute des...
  • HYPOALLERGEN: Mit nur einer Proteinquelle sind die Naturmenüs auch für ernährungssensible und...
  • OHNE: Alle DOG'S LOVE Menüs sind frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen, Zuckerzusatz,...
  • MADE IN AUSTRIA: In 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe mit bevorzugt regionalen Zutaten...
Amazon Prime30,70 €
Stand: 6. Februar 2023 09:03 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Hunde Nassfutter im Test: unsere Praxistests

Du möchtest noch weitere Testberichte zu anderen Hundefuttersorten lesen? Dann haben wir hier für Dich unsere Testberichte verlinkt:

Solltest Du Dir wünschen, dass wir eine bestimmte Futtersorte mit in unseren Praxistest aufnehmen, dann schicke uns gerne eine Nachricht. Wir prüfen das jeweilige Futter dann. Natürlich können wir Dir nicht versprechen, dass wir es garantiert mit aufnehmen. Aber wir sind immer offen für Vorschläge und bemühen uns, allen Wünschen nachzukommen.

Sofern Du für einen Futtermittelhersteller arbeitest und einen Test wünschst, freuen wir uns natürlich auch von Dir über eine Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar