Archive

Category Archives for "Hundefutter Magazin"

Hundefutter Magazin

In meinem Hundefutter ohne Getreide Magazin werden verschiedene Ratgeber Themen vorgestellt. Es geht dabei fast immer um die Gesundheit Deines Vierbeiners, aber auch allgemeine Themen wie „Wurmkur für Hunde“ oder „Zahnwechsel beim Hund“ werden hier vorgestellt und behandelt.

Du kannst sehr gerne die Kommentarfunktion unter den Beiträgen nutzen wenn Du Fragen hast oder etwas zum Thema beitragen kannst.

Teufelskralle für den Hund – eine einzigartige Pflanze

Eine der wenigen Pflanzen, deren Wirkung als Heilpflanze durch mehrere Studien an Menschen mit Arthrose bestätigt wurde ist die Teufelskralle. Ursprünglich aus Südafrika stammend, hilft sie aber nicht nur Menschen bei Gelenkerkrankungen, sondern auch bei Pferden, Katzen und Hunden. Harpagophytum Procumbens – die Teufelskralle, zählt zu den sogenannten Sesam Gewächsen, die hauptsächlich in den weiten […]

weiterlesen

Grünlippmuschel für den Hund

Die Grünlippmuschel ist eine Unterart der Miesmuscheln, die hierzulande auch unter dem Namen Grünschalmuschel bekannt ist. In der Natur kommt die Grünlippmuschel hauptsächlich in den Küstenregionen von Neuseeland vor, wobei sie sich mittlerweile auch nach Australien auszubreiten scheint. Schon länger bekannt ist, das Grünlippmuschelpulver bei Menschen mit Arthritis, Gicht oder anderen entzündlichen Gelenkerkrankungen zu einer […]

weiterlesen

Rinti Hundefutter

Das Rinti Hundefutter gehört zur Finnern Petfood Familie, die nicht nur Hundefreunden sondern ebenso Liebhabern von Samtpfoten ein Begriff sein könnte. Denn Qualitäts-Familienbetrieb gibt es bereits seit 1983 – damals wurde er von Joachim und Roswitha Finnern gegründet, die das heute so bekannte Rinti Hundefutter sowie Schmusy, ein Katzenfutter, entwickelten. Unabhängig von jeglichen Großkonzernen bezieht […]

weiterlesen

Zusätze beim BARFen: Eine Übersicht

Eine ausgewogene BARF Ernährung bedeutet nicht einfach nur Fleisch und Gemüse zu füttern, sondern zu dieser Fütterungsform gehört noch ein wenig mehr. Um einen Hund ausreichend mit sämtlichen Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen, sollten zum Beispiel auch einige wichtige BARF Zusätze verwendet werden. Im Folgenden soll eine Übersicht über einige Supplemente geboten werden, wobei diese […]

weiterlesen

Superfood für Hunde

Was ist Superfood überhaupt? Einfach: Essbares was uns mit einem Minimum an Ballast und einem Maximum an Nährstoffen versorgt. Zahlreiche Nahrungsmittel sind für unsere Hunde und uns Gleichermaßen gesund – sie haben neben einem hohen Nährwert auch bedeutende gesundheitliche Vorteile.  Super Nahrung hilft uns und unseren Tieren dabei Krankheit zu bekämpfen, Gesundheit zu erhalten und das […]

weiterlesen

Lachsöl für Hunde als Nahrungsergänzung

Lachsöl ist ein Naturprodukt. Es besitzt einen sehr hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, ist es wichtig, den Körper ausreichend mit essentiellen Fettsäuren zu versorgen. Lachsöl für Hunde stärkt das Immunsystem, wirkt entzündungshemmend und hat noch viele weitere positive Effekte die Du in diesem Artikel erfahren wirst. Gesunde Inhaltsstoffe im Lachsöl Omega-3 und […]

weiterlesen

In welchen Bundesländern herrscht eigentlich ‚Hundehaftpflicht Pflicht?

Mit einem Hund gewinnt man als Familie nicht nur ein neues, vollwertiges Familienmitglied, sondern erhält mit dem Kauf quasi einen Katalog völlig neuer, bisher nicht vorhandener Pflichten. Schließlich muss ein Hund regelmäßig gepflegt, gefüttert und natürlich mehrmals am Tag Gassi geführt werden – letzteres bei Wind und Wetter! Was viele, vor allem erstmalige, Hundebesitzer nicht […]

weiterlesen

Zeckenmittel für den Hund

Zeckenmittel für den Hund gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Zecken sind Parasiten und bereits ab 10° aktiv. Sie sind sehr hartnäckig und widerstandsfähig. Wichtig ist das das entsprechende Zeckenmittel gut vertragen wird und natürlich wirksam vor Zecken schützt. Oftmals schützen entsprechende Präparate auch vor anderen Parasiten. Zecken als Krankheitsüberträger Zecken1  sind Blutsauger und können nicht nur […]

weiterlesen

Proteinarmes Hundefutter

Wann ist proteinarmes Hundefutter sinnvoll? Qualitativ hochwertiges Hundefutter wie zum Beispiel Anifit Hundefutter, hat meist einen hohen Rohproteingehalt von etwa 40 Prozent. Doch nicht immer ist das von Vorteil. Wieviel Eiweiß ein Hund benötigt hängt von mehreren Faktoren ab, wobei das Alter und die Haltungsbedingungen den gewichtigsten Teil ausmachen. Welpen und trächtige Hunde benötigen einen höheren […]

weiterlesen

Heilerde für Hunde

Geschichte der Heilerde Erkannt wurde bereits vor Tausenden von Jahren, wie hilfreich und gesundheitsfördernd Heilerde ist. So wurde sie seit dem für die unterschiedlichsten gesundheitlichen Beschwerden von den Menschen für den Menschen eingesetzt. Stellt sich die Frage, wie Heilerde auf die Beschwerden der geliebten Vierbeiner wirkt. Heilerde für Hunde ist natürlich ebenso hilfreich und die […]

weiterlesen

Wurfkiste – Sicherheit für Deine Welpen

Ungefähr 14 Tage vor dem eigentlichen Geburtstermin ist es an der Zeit, eine passende Wurfkiste für Deine Hündin und ihre zukünftigen Welpen vorzubereiten. Sollte die werdende Mutter bereits vorher deutlich unruhiger werden, ist es ratsam, den gemütlichen Rückzugsort schon früher einzurichten. Dabei sollte die ideale Wurfbox den Bedürfnissen Deiner Hündin angepasst sein, damit die Geburt […]

weiterlesen

Die Tragezeit beim Hund

Welpen zu bekommen ist sehr emotional und aufregend. Das gilt nicht nur für Deine Hündin, sondern auch Dir steht eine unglaublich expressive Zeit bevor. Die Tragezeit beim Hund. Um der Sache etwas entspannter gegenüberzustehen, solltest Du gut vorbereitet in dieses Abenteuer starten. Alle wichtigen Informationen über die Tragezeit beim Hund, die richtige Ernährung während der […]

weiterlesen

Nachwuchs – was gilt es zu beachten

Hunde gehören zu den beliebtesten Haustieren. Sie sind Begleiter, bester Freund, Sportkamerad, Beschützer sowie natürlich auch Zuhörer und Seelentröster. Es versteht sich von selbst, dass jeder Hundebesitzer für seinen Liebling nur das Beste wünscht. Die Suche nach dem besten Hundefutter ohne Getreide ist für viele ebenso wichtig wie Pflegeprodukte und eine hochwertige medizinische Behandlung. Die […]

weiterlesen

Dürfen Hunde Milch trinken?

Dürfen Hunde Milch trinken? Eine äußerst spannende Frage, für deren Antwort etwas weiter ausgeholt werden muss – denn Milch ist ein äußerst vielfältiges Lebensmittel und die Bandbreite an Milchprodukten im Handel sehr hoch. Milchprodukte besitzen wertvolle Inhaltsstoffe Im Grunde haben Milchprodukte für uns eine optimale Zusammensetzung von Mineralstoffen, Vitaminen und Aminosäuren. Das gilt nicht nur […]

weiterlesen

Trockenfutter

Futtersorten gibt es im Handel so viele wie Sand am Meer. Doch für welches sollte man sich entscheiden? Sicher ist, dass die Nahrung des Vierbeiners ausgewogen und gesund sein sollte – er sollte nach Möglichkeit mit allem versorgt werden, was er für ein langes und beschwerdefreies Hundeleben benötigt. In der Regel enthalten alle Sorten Trockenfutter, […]

weiterlesen

Der Border Collie

Die Hunderassenvorstellung auf Hundefutter-ohne-gertreide.eu geht weiter mit dem Border Collie: Der Border Collie ist ein wahres Powerpaket. Er ist arbeitsam, sensibel und blüht so richtig auf, wenn er mit seinem Menschen zusammen eine Aufgabe bewältigen kann. Mit diesen Eigenschaften ist es dem Border Collie geradezu vorbestimmt, die Rolle des besten Freundes des Menschen einzunehmen. Doch […]

weiterlesen
1

Bierhefe für den Hund

Immer mehr Menschen vertrauen auf die Hilfe durch Naturheilmittel. Bierhefe für den Hund wird häufig eingesetzt. Während die Präparate beim Menschen meist nur als Ergänzung zur Schulmedizin zum Einsatz kommen, hat sich bei Tieren gezeigt, dass Naturprodukte oft nicht nur besser vertragen werden, sondern häufig auch eine bessere Wirkung entfalten – vor allem bei chronischem […]

weiterlesen

Hundefutter Deklaration verstehen

Wenn es um das Futter für unsere Hunde geht, „kaufen wir meist die Katze im Sack“ Die Futterdeklaration sieht oftmals gut aus, doch wer die Deklaration richtig lesen kann, weiss was man uns oftmals verkauft. Das 4% Märchen  Man liest es auf fast jeder Dose Hundefutter: Fleisch- und tierische Nebenprodukte (Rind mind. 4%) .  Na […]

weiterlesen

Trockenfutter ohne Getreide

Hast Du auch schon mal nachgerechnet wie viel Geld Du im Monat für Hundefutter ausgeben hast? Einen Hund zu halten ist nicht gerade ein günstiges Vergnügen, gerade wenn Du Wert auf artgerechtes Hundefutter legst. Was ist gesundes Hundefutter? Zum Beispiel Hundefutter ohne Getreide! Noch Besser Nassfutter ohne Getreide, und noch besser Nassfutter mit über 90% […]

weiterlesen

Leckerchen zur Hundeerziehung

Artgerechte Hundeerziehung basiert auf positiver Verstärkung. Dabei wird der Hund belohnt, wenn er das erwünschte Verhalten zeigt, während unerwünschtes Verhalten einfach ignoriert wird. Wie die Belohnung aussieht, kann ganz unterschiedlich sein. Sehr bewegungsfreudige und verspielte Hunde lassen sich beispielsweise mit einem Lieblingsspielzeug motivieren, und in Hundeschulen wird häufig Klicker-Training eingesetzt. Besonders beliebt und für alle […]

weiterlesen
1

BARF – Rohfütterung als Alternative

Viele Tierärzte, Züchter und Hundebesitzer vertreten heute die Meinung, dass Fertigfutter einer der Hauptverursacher für Krankheiten und Unverträglichkeiten ist. Es gibt Alternativen zum Fertigfutter! BARF heißt diese Alternative die mittlerweile von vielen befürwortet wird. BARF – was ist das? Kurz gesagt: Rohfütterung Es gibt verschiedene Übersetzungen für dieses Akronym. Born Again Raw Feeder (neugeborene Rohfütterer) , Bones […]

weiterlesen

Zahnwechsel beim Hund

Zahnwechsel beim HundJeder Besitzer eines Welpen muss sich irgendwann mit dem Thema Zahnwechsel auseinandersetzen. Damit Sie wissen, was genau bei diesem Vorgang auf Sie und Ihren Hund zukommt und zu welchem Hundefutter Sie greifen müssen, sollten Sie sich im Vorfeld genauestens über das Thema informieren. Auf diese Weise vermeiden Sie Handlungen, die im ungünstigsten Fall […]

weiterlesen

Was dürfen Hunde fressen?

Ich habe die häufigsten Fragen zum Thema: Dürfen Hunde … fressen? recherchiert und möchte hier eine kurze Antwort dazu geben. Dürfen Hunde Nüsse fressen? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Grundsätzlich dürfen Hunde Nüsse essen, aber eben nicht alle. Macadamia Nüsse sind für Hunde zum Beispiel giftig. Auch Erdnüsse sollten lieber nicht verfüttert werden, […]

weiterlesen
1

Dürfen Hunde Äpfel essen?

Gesunde Ernährung ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Täglich achten wir darauf uns gesund zu ernähren. Eine ausgewogene Ernährung gehört für viele schon zum Alltag. Obst und Gemüse dürfen da natürlich nicht fehlen. Besonders beliebt ist der Apfel. Für uns Menschen ist er äußerst gesund. Aber gilt das auch für Tiere? Dürfen zum Beispiel […]

weiterlesen

Hund frisst nicht

Mein Hund frisst nicht! Die Ernährung Deines Hundes dient einzig der Abdeckung seines Energiebedarfs. Im Gegensatz zu uns Menschen gibt es also keine sozialen Hintergründe – Dein Hund möchte einfach nur Fressen. Von der Nahrung wird immer ein kleiner Teil abgespeichert, daher sind geringe Schwankungen im Fressverhalten vollkommen normal und eine schwerwiegende Krankheit steckt in […]

weiterlesen

Kaltgepresstes Trockenfutter

Um getreidefreies Hundefutter für die Fütterung von Hunden herzustellen gibt es grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten. Als erstes und häufigst angewendetes Verfahren ist hier die Extrudation zu erwähnen. Hierbei wird während des Herstellungsprozesses Wärmeenergie in Form von heißem Wasserdampf der Futtermasse hinzugefügt. Als seltenstes Verfahren sei das Backen von Trockenfutter genannt. Wie Kekse für den Menschen […]

weiterlesen
1

Warum eine Ernährung ohne Getreide wichtig ist

Zivilisationskrankheiten häufen sich nicht nur beim Mensch sondern auch beim Tier. Die Ernährungsindustrie trägt mit ihrer Profit orientierten Produktpallette sehr dazu bei. Ein erster Schritt um aus der Spirale zu entkommen, ist einen bestimmten Inhaltsstoff einfach zu vermeiden. Während Hundefutter ohne Getreide für die Haustiernahrungsmittel revolutionär ist, entspricht dies eigentlich dem natürlichen Fressverhalten eines Hundes. […]

weiterlesen

Schwarzkümmelöl als alternatives Heilmittel für Deinen Hund

Schwarzkümmelöl – das schwarze Gold Nigella Sativa, auch unter dem Namen Schwarzkümmelöl bekannt, kommt ursprünglich aus Westasien und Ägypten und ist eine einjährige Pflanze. Durch schonende Kaltpressung wird den schwarzen Samen das wertvolle Öl entlockt, dem Menschen seit Jahrhunderten unzählige positive Eigenschaften zuschreiben. Wenn Du mehr über die mannigfaltige Wirkung von Schwarzkümmelöl beim Menschen erfahren […]

weiterlesen