Kategorie

Beiträge zum Thema "Allgemein"
3

Bio Hundefutter – beliebte Sorten

Kaum etwas beeinflusst die Gesundheit des geliebten Vierbeiners so langfristig, wie die Ernährung. Ein Hund, der ausgewogen und artgerecht gefüttert wird, lebt im Durchschnitt bis zu zwei Jahre länger.Grund genug, sich mit natürlichem, Bio Hundefutter einmal etwas genauer zu beschäftigen. Denn das Streichen von fragwürdigen Inhaltsstoffen vom Speiseplan ist nicht erst dann sinnvoll, wenn ein […]

weiterlesen

Futterumstellung beim Hund

Du liebst Deinen Hund und möchtest für ihn nur das Beste. Manchmal kann das eine Futterumstellung sein. So beispielsweise dann, wenn der geliebte Vierbeiner eine Nahrungsmittelunverträglichkeit entwickelt. Vielleicht hast Du aber auch entdeckt, dass im altgewohnten Futter zu viele minderwertige Inhaltsstoffe verwendet wurden. Grund für eine Futterumstellung kann ebenso sein, dass der Hund kein Welpenfutter […]

weiterlesen

Die englische Bulldogge

Die englische Bulldogge ist der direkte Nachfahre der antiken Kampfhunde, Molosser genannt. Diese Hunde wurden gehalten, um gegen angebundene Stiere zu kämpfen – ein sehr beliebter Wettsport des Mittelalters. Im Jahr 1632 kam der Name „Bulldogge“ auf: Preston Eaton, der in Spanien lebte, ließ sich von seinem Freund, einen Mastiff und zwei Bulldoggen von London […]

weiterlesen

Feinkost für Hunde und Katzen

Jedes Haustier ist ein ehrwürdiges Familienmitglied und auch ein Tier hat seine Bedürfnisse. Eines davon ist die Ernährung. Viele Besitzer sind sich unsicher oder wissen nicht, welche Produkte bedenkenlos gekauft werden können und welche sie lieber weglassen sollten. Bei der Wahl des Futters sollten Sie nicht nur auf den Preis achten und das günstigste kaufen. Oft lohnt sich teures Tierfutter mehr als das preiswertere.

weiterlesen

Anzeichen einer Futterallergie

Die Symptome einer Futterallergie beim Hund machen sich meist durch jucken und Hautausschlag bemerkbar. Für den Hund kann diese Allergie sehr schmerzhaft sein. Doch leider wissen die wenigsten Hundehalter, wie sie ihrem Hund mit einer Futterallergie richtig helfen können. Was ist eine Futtermittelallergie? Bei der Futtermittelallergie reagieren Hunde auf bestimmte Inhaltsstoffe vom Hundefutter allergisch. Diese […]

weiterlesen

Hundeerziehung

Die Erziehung des Hundes beginnt schon im Welpenalter. Da die Hundebesitzer das Tier erst zwischen der 6. und 12. Woche bekommen, bleibt nicht mehr viel Zeit diese Phase zu nutzen. Gerade in diesem Alter ist die Aufnahmefähigkeit besonders groß und die ersten Erfolge stellen sich recht zügig ein. Hundeschulen bieten spezielle Kurse an, wo diese Prägephase sehr gut genutzt wird.

weiterlesen
>