Belcando Huhn&Ente im Praxistest

Belcando ist einer der bekanntesten Futtermittelhersteller Deutschlands. Deswegen haben wir das Belcando Huhn&Ente in unseren großen Futtertest aufgenommen. Wir waren sehr gespannt, wie sich das Futter im Vergleich zu anderen Futtersorten schlägt. Erfahre mehr über die Marke und unsere Erfahrungen in unserem folgenden Bericht. Stand 04/2020

Über den Hersteller

Belcando wird von dem Unternehmen BEWITAL petfood GmbH & Co. KG mit Sitz in Südlohn in Nordrhein-Westfalen entwickelt. Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Bewital petfood Verwaltungs GmbH.

Das Unternehmen produziert sein Futter direkt vor Ort im Münsterland. In der Produktion verwendet Belcando Frischfleisch statt Fleischmehl. Hierdurch spart es Energie und wurde auch durch das Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums gefördert.

Es wurde mit dem Zertifikat ISO 14001 ausgezeichnet, welches belegt, dass das Unternehmen großen Wert auf den Umweltschutz legt. Auch engagiert sich Belcando aktiv im Tierschutz und fördert zudem unterschiedliche Tierschutzinitiativen.

Sehr positiv hervor zu heben, ist die Geld-zurück-Garantie, die das Unternehmen bietet, sollte Dein Hund das Futter verschmähen.

Belcando Huhn&Ente – das verspricht der Hersteller

Bevor wir mit dem Hundefuttertest starteten, haben wir uns über die verschiedenen Hundefuttersorten bereits vorab informiert. Hierbei haben wir uns die Angaben der Hersteller genauer angeschaut. Das Versprechen des Herstellers klang für uns gut. Deswegen haben wir dieses Futter gerne in unseren Test aufgenommen und waren gespannt, wie das Ergebnis ausfällt.

Belcando Huhn&Ente

 

Damit Du nicht lange suchen musst, hier das Versprechen des Herstellers in der Übersicht:

  • Deutsche Produktion
  • Auch für ernährungssensible Hunde geeignet
  • Nur aufgeschlossene Kohlenhydrate
  • Ohne Weizen und Soja
  • Fleisch und Innereien in Lebensmittelqualität, aus kontrollierter deutscher Landwirtschaft
  • verarbeitetes Distelöl ist Lieferant wertvoller ungesättigter Fettsäuren
  • Schonende Garung: Sorgt für den Erhalt der Nährstoffe und eine stückige Qualität

Belcando Huhn&Ente

Für unseren großen Hundefuttertest haben wir uns sechs 400g-Dosen der Sorte Belcando Huhn&Ente gekauft. Dieses Futter wird außerdem noch in 800 Gramm Dosen angeboten. Belcando Huhn&Ente wird in Deutschland in der firmeneigenen Produktion hergestellt. 

Dieses Futter eignet sich für ausgewachsenen Hunde aller Rassen. 

Es setzt sich zusammen aus mindestens 65% Fleischanteil. Als tierische Proteinquelle wurden Huhn und Ente heran gezogen. Beigefügt ist zudem, die für das Menü mit hochwertigen Kohlenhydraten erweitert. Auch Karotten sind bei diesem Futter enthalten. Die enthaltene Chiasaat fördert die Verdauung Deines Hundes. Das verarbeitete Diestelöl soll Lieferant für essentielle Fettsäuren sein und begünstigt ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut.

Wir haben auch bereits andere Sorten von Belcando getestet. Lies auch gerne diese Berichte.

Gibt es auch andere Geschmacksrichtungen?

Der Hersteller bietet sein Nassfutter in mehreren Geschmacksrichtungen an. Neben dem von uns getesteten Belcando Huhn&Ente kannst Du das Futter auch in den Geschmacksrichtungen Pute mit Reis & Zucchin, Rind mit Kartoffel & Erbsen und Lamm mit Reis & Tomate bestellen. Auch Single-Protein-Futter hat Belcando auf den Markt gebracht, um so auch Hunden mit Unverträglichkeiten eine Option zu bieten. Außerdem bietet Belcando auch verschiedene Sorten Trockenfutter an.

So kannst Du Deinem Hund eine schöne Abwechslung im Napf bieten. Bitte beachte aber, dass Du nie mehr als drei tierische Proteine füttern solltest. So hast Du die Möglichkeit, bei einer Futterunverträglichkeit leichter heraus zu finden, bei welchem Futter Dein Hund reagiert und ausreichend Auswahl, auf ein anderes umzustellen.

Sollte Dein Hund eine Unverträglichkeit zeigen, empfiehlt sich eine Ausschlussdiät. Sprich uns bei Fragen gerne an, wir helfen Dir weiter.

Die Inhaltsstoffe von Belcando Huhn&Ente lt. Herstellerangabe in der Übersicht

Um Dir direkt eine Übersicht der Herstellerangaben zu geben, haben wir sie Dir hier direkt aufgelistet. Diese Angaben haben wir dem Dosenettiket entnommen.

Inhaltsstoffe Belcando Huhn&Ente
Die Inhaltsstoffe findest Du auf der Rückseite der Dose.

Zusammensetzung

Hühnerfleisch, -herz, -leber, -muskelmagen (40 %); Entenfleisch, -herz (25 %); Fleischbrühe von Huhn, Ente (24,5 %); Hirse, gekocht (4 %); Karotten (4 %); Chiasaat (1 %); Mineralstoffe (1 %); Distelöl (0,5 %)

Analytische Bestandteile

Rohprotein11 %
Fettgehalt5,5 %
Rohfaser0.4 %
Rohasche2.0 %
Feuchtigkeit78.0 %

Zusatzstoffe je kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Fütterungsempfehlung für Belcando Huhn&Ente

In der Übersicht siehst Du die Angaben vom Dosenetikett. Es handelt sich bei den Angaben immer nur um Richtwerte. Die individuelle Futtermenge ist vom Alter, von der Rasse abhängig. Außerdem spielt Aktivität als auch die Haltungsbedingungen das Gewicht Deines Hundes eine Rolle. 

Fütterungsempfehlung

Gewicht des HundesMengenempfehlung pro Tag in Gramm
5-10 kg200-400
10-20 kg500-800
20-35 kg800-1200
35-65 kg1200-2000

Belcando Huhn&Ente im Praxistest

Nun hast Du schon eine Menge über den Hersteller und das Futter erfahren. Doch hält es wirklich, was es verspricht? Wir haben für Dich getestet und stellen Dir nun unser Ergebnis vor.

Belcando Huhn&Ente
Du kannst in dem Futter bereits deutlich viele Zutaten erkennen.

Die Verpackung

Die Dose ist ansprechend. Man erkennt bei den Dosen immer sofort, dass es sich um Belcando handelt und das gefällt uns sehr gut. Die Dose ist gut zu recyclen. Wie du auf unseren Fotos erkennen kannst, sind alle wichtigen Informationen sehr schnell und übersichtlich zu finden.

Zudem lassen sich die Dosen auch sehr schön stapeln. Dies ist sicherlich kein Kaufargument, aber wer spart nicht gerne etwas Platz?

Um noch mehr Platz zu sparen, könntest Du Dir auch eine Dosenpresse zulegen. Diese ist einfach zu handhaben und bietet somit noch mehr Platzersparnis:

Die Deklaration

Die Deklaration ist vollkommen transparent und zeigt alle enthaltenen Zutaten auf. Das gefällt uns natürlich sehr. Auch für Dich sollte es immer wichtig sein, die Deklaration von Hundefutter vor einem Kauf zu prüfen. Wenn wir die Inhaltsstoffe zusammen rechnen, kommen wir auf 100%. Auch das Zusammenspiel der analytischen Bestandteile ist sehr gut. Mit 78% Feuchtigkeit bietet es Deinem Hund auch ausreichend Flüssigkeitszufuhr.

Das Futter hat einen Fleischanteil von mindestens 65%, welches im Zusammenspiel mit den enthaltenen Kohlenhydraten eine ausgewogene Ernährung bietet. Die Fleischbrühe haben wir nicht in den Fleischanteil mit eingerechnet und ist aus unserer Sicht auch nicht notwendig.

Die analytischen Bestandteile harmonieren sehr gut miteinander.

Belcando ist ein gutes Beispiel für eine klare Deklaration. So würden wir uns das bei allen Futtermittelherstellern wünschen. Nur wer transparent deklariert, hat nichts zu verbergen.

In unserem Bericht Hundefutter Deklaration verstehen findest Du viele nützliche Informationen, wie auch Du eine Deklaration richtig lesen kannst.

Futtermenge

Im Verhältnis zu anderen Herstellern liegt das Futter von der zu fütternden Menge im Mittelfeld. Wir würden uns wünschen, dass auf der Dose andere Schritte bei der Gewichtsangabe genommen würden (etwas detaillierter aufgeschlüsselt). Dies ist jedoch Meckern auf hohem Niveau. Du solltest sowieso regelmäßig überprüfen, ob die Futtermenge zu Deinem Hund passt und sie gegebenenfalls anpassen.

Denke bitte immer daran, dass Du etwaige Leckerlis und Kauartikel von der normalen Futterration abziehst, damit Dein Hund auch weiterhin seine Idealfigur behält. Übergewicht beim Hund ist äußerst schädlich, sowohl für Gelenke als auch für die Organe.

Der Geruch

Der Geruch war fleischig und voll. Hier konnten wir keine negativen Auffälligkeiten fest stellen.

Die Konsistenz

Das Belcando Huhn&Ente war etwas fester. Das Futter ließ sich gut aus der Dose lösen und war weder zu weich noch zu fest. Sehr schön zu erkennen waren volle Fleischstückchen, die Hirse, aber auch die Karotten kannst Du sofort sehen. Aber siehe selbst auf nachfolgendem Foto.

Konsistenz Belcando Huhn&Ente
Das Belcando Huhn&Ente ist fest. Du kannst deutlich die Zutaten erkennen. Vor allem die Hirste und die Karotten fallen gleich in den Blick.

Der Geschmack

Das Futter kam auch geschmackstechnisch gut an. Der Napf wurde komplett leer gefressen und sauber geleckt.

Der Output

Der Kotabsatz bei diesem Futter ist fest. Im Verhältnis zur Futtermenge ist der Output gering, was für eine gute Verarbeitung spricht. Wir konnten in diesem Bereich keine Auffälligkeiten feststellen. Auch Blähungen konnten wir nicht vorstellen. Bitte beachte aber hierbei, dass jeder Hund eine andere Verdauung hat und somit die Ergebnisse variieren können.

Das Preisverhältnis

Kaufst Du das Belcando Huhn&Ente in der 6 x 400 g Packung, liegt der Preis bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 11,34 Euro. Rechnen wir mit einem Hund, der bei normaler Aktivität und Idealfigur 10 kg wiegt, benötigst Du pro Tag ca. 500 Gramm. Das bedeutet, dass Du täglich ca. 2,36 Euro für die Fütterung Deines Lieblings investieren musst.

Fazit zum Belcando Huhn&Ente

Unser Fazit zum Belcando Huhn&Ente ist sehr positiv. Viele Aspekte gefallen uns gut daran. Zum einen natürlich die nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens. Uns ist es wichtig, dass unsere Hunde keine Schlachtabfälle oder minderwertiges Fleisch bekommen. Bei Belcando kannst Du Dir sicher sein, dass dies nicht der Fall ist, denn das verwendete Fleisch ist in Lebensmittelqualität. Das bedeutet, dass es auch bei Dir auf den Tisch kommen könnte.

Wir sind begeistert darüber, dass das Unternehmen selbst produziert und so immer die Kontrolle über eine gute Qualität hat. Das Fleisch stammt aus der Region. Auch hierdurch ist ein Nachhaltigkeitsaspekt gewahrt.

Auch die Deklaration ist offen und gut zu lesen. Du weißt genau, was im Futter enthalten ist. Sehr positiv ist hervor zu heben, dass auch noch genau angegeben ist, um welches Fleisch es sich im Futter handelt. Herz und Muskelfleisch sind die hochwertigsten Fleischsorten, sodass Du hier von hoher Qualität ausgehen kannst.

Bei der Zusammensetzung könnte das Unternehmen in Bezug auf die Verwendung von Brühe noch an sich arbeiten, dieses ist jedoch nur ein kleiner Kritikpunkt.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt aus unserer Sicht fair und gut.

Positive Aspekte

  • Fleisch in Lebensmittelqualität
  • nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens
  • Transparente Deklaration
  • guter Geschmack (subjektiv)
  • gute Verträglichkeit (subjektiv)

Dinge, die es aus unserer Sicht noch zu optimieren gilt

  • verwendete Fleischbrühe müsste nicht unbedingt sein
Belcando Huhn&Ente
  • Nachhaltigkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung
  • Preisverhältnis
  • Subjektive Bewertung

In unserem großen Futtertest haben wir noch weitere Nassfutter und Trockenfutter unterschiedlicher Hersteller getestet. Schau auch gerne dort vorbei.

Schreibe einen Kommentar