Lakefiels Manufaktur Lamm Nassfutter Menü im Test 05/2024

[05/2024] In diesem Monat testen wir für Dich das Lakefield Manufaktur Lamm Nassfutter. Dieses Menü enthält neben Lammfleisch auch Kartoffeln, Blattspinat und Kräuter. In unserem Testbericht werden wir Dir  viele Informationen für dieses Nassfutter für Hunde geben. Zudem findest Du im unteren Teil auch noch unsere persönliche Einschätzung und Bewertung, auch im Vergleich zu unseren anderen Hundefuttertests sowie Erfahrungen.

Inhaltsverzeichnis

Wer oder was ist Lakefields Manufaktur?

Die Lakefields GmbH hat ihren Sitz am Bodensee. Dort produziert sie Futter für Hunde als auch Katzen und achtet dabei auf regionale und nachhaltige Zutaten. Jeder Lieferant ist persönlich bekannt.

Alle Zutaten haben Lebensmittelqualität und das Hundefutter wird getreidefrei produziert. Der Hersteller verzichtet auf synthetische und gentechnisch veränderte Stoffe.

Leider konnten wir keine weiteren Informationen über die Entstehungsgeschichte oder Meilensteine sowie soziales Engagement finden.

Lakefields Manufaktur Lamm – das verspricht der Hersteller

Bevor wir auf unsere Erfahrungen mit dem Lakefields Manufaktur Lamm eingehen, wollen wir erst ein Mal einen Blick auf die Werbung des Herstellers werfen. Das ist für uns immer sehr interessant um in unserem Test dann eine Bewertung zu geben, ob das Werbeversprechen eingehalten wird. Fairweise muss man hier immer sagen: Natürlich beschreiben alle Hersteller ihr Futter toll und nicht alles lässt sich überprüfen. Und ja klar: Auch wir würden unsere Produkte loben :-) Das ist Business! Dennoch wollen wir versuchen herauszufinden, ob wir die Angaben bestätigen können.

  • Lebensmittelqualität
  • Regionale Zutaten
  • Fleisch aus artgerechter Haltung
  • Verzicht auf synthetische Lock- und Duftstoffe
  • keine Füllstoffe
  • Verzicht auf Getreidezusätze aller Art
  • Monoprotein
  • Kein Zusatz von Farbstoffen, Lockstoffen und Konservierungsstoffen
  • Verzicht auf Zusätze und Stoffe aus gentechnisch veränderte Organismen
  • 100% recycelbar

Lakefields Manufaktur Lamm – Zahlen, Daten, Fakten

Bevor wir nun auf unsere Erfahrungen mit dem Lakefields Manufaktur Lamm zu sprechen kommen, wollen wir Dir dises Hundefutter erstmal anhand aller Zahlen, Daten und Fakten möglichst transparent vorstellen. Für diesen Test haben wir uns auf Amazon 6 x 400g bestellt. Das Futter ist also selbst bezahlt. Wir binden Dir Affiliate Links ein. Solltest Du darüber bestellen, erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Dich aber nicht. So unterstützt Du uns dabei, immer neue Futtertests zu machen und online zu stellen, um Dir zu helfen.

Lakefields Manufaktur Lamm

Gibt es auch andere Geschmacksrichtungen?

Neben dem von uns getesteten Dosenfleisch-Menü Lamm für ausgewachsene Hunde bietet der Hersteller als Nassfutter noch weitere Geschmacksrichtungen an, unter anderem Dosenfleisch-Menü Huhn, Dosenfleisch-Menü Rind, Dosenfleisch-Menü Wild und das Dosenfleisch-Menü Huhn für Welpen.

Du kannst dieses Nassfutter für Hunde übrigens in 200g-, 400g- und 800g-Dosen bestellen.

Neben dem Nassfutter kannst Du aber auch Trockenfutter sowie Snacks und Kauartikel beim Hersteller bestellen. Neben Hundefutter bietet die Lakefields Manufaktur auch eine Auswahl an Katzenfutter.

Zusammensetzung (Angaben auf der 400 Gramm Dose)

Wir beziehen unsere Angaben von der Information auf den Dosen vom Tackenberg Vitalmenü vom Huhn, die uns vorliegen. Häufig weichen Angaben von der Homepage von denen auf den Verpackungen ab, weil zum Beispiel die Zusammensetzung geändert wurde und Du noch eine „ältere Charge“ erhalten hast. Diese Erfahrung haben wir bereits bei vielen Herstellern gemacht und ist kein Kritikpunkt. Denn im besten Fall wird die Zusammensetzung verbessert. Dies war übrigens auch bei diesem Hundefutter der Fall.

Lakefields Manufaktur Lamm

Weidelamm 60% (Muskelfleisch 36%, Herz 15%, Leber 9%)
Fleischbrühe
Kartoffeln 10%
Zucchini 8%
Karotten 7%
Spinat 4%
Tomaten 2%
Äpfel 2%
Birnen 2%
Rapsöl 1,4%
Leinsamen, Eierschalenpulver, Seealgen, Mineralerde, Hagebutte, Heidelbeeren, Minze, Rosmarin, Petersilie 0,1%

Calcium/Phosphor-Verhältnis 1,3 : 1,0

Analytische Bestandteile

Rohprotein 8,0 %
Fettgehalt 5,9 %
Rohasche 1,1 %
Rohfaser 0,5 %
Feuchtigkeit 79,4 %

Fütterungsempfehlung pro Tag für Lakefields Manufaktur Lamm

Auf der 400g Dose findest Du folgende Angaben:

Gewicht in kg Futtermenge in g
5kg 250-380g
10kg 420-640g
20kg 700-1070g
30kg 960-1450g
   

Da die Angabe auf der Dose sehr breit gefächert und damit nicht wirklich aussagekräftig ist, haben wir auch noch auf der Seite des Herstellers geforscht. Dort sind genauere Einstufungen angegeben:

Gewicht in kg Futtermenge in g
2,5 kg 150 – 230 g
5 kg 250 – 380 g
7,5 kg 340 – 510 g
10 kg 420 – 640 g
15 kg 570 – 870 g
20 kg 700 – 1070 g
25 kg 840 – 1250 g
30 kg 960 – 1450 g
35 kg 1080 – 1620 g
40 kg 1200 – 1800 g

Bitte beachte, dass die Fütterungsmenge von Hund zu Hund variieren kann, auch aufgrund von Alter, Rasse, der Aktivität und eventuell vorhandenen Krankheiten. Deswegen solltest Du immer einen Blick auf das Gewicht Deines Vierbeiners haben und die Futtermenge ggf. anpassen. Das gilt für jedes Hundefutter – egal von welchem Hersteller.

Natürlich solltest Du auch immer eventuelle Leckerli und Kausachen von der normalen Futterration abziehen. Übergewicht beim Hund ist sehr schädlich, nicht nur für die Gelenke, sondern auch für Organe.

Lakefields Manufaktur Lamm im Praxistest

Vorab ist es uns aber wichtig darauf hinzuweisen, dass jeder Hund anders ist. Daher möchten wir Dir das Angebot machen, Dich individuell zu beraten. Schick uns hierzu gerne per E-Mail an dennis@pfoten.net oder eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir sind  Ernährungsberater für Hunde und Katzen. Du sprichst also mit Profis auf diesem Gebiet.

Wenn Du Dich doch in diesem Thema etwas weiterbilden möchtest, empfehlen wir Dir unseren Beitrag „Hundefutter Deklaration verstehen“ in dem wir Dir zeigen, worauf Du beim Kauf eines Futters für Deinen Liebling wirklich achten solltest.

Aber schauen wir uns nun das Lakefields Manufaktur Lamm Nassfutter genauer an:

Die Verpackung

Das Design der Dose ist schlicht, aber dennoch ansprechend. Alle Informationen sind übersichtlich aufbereitet und Du kannst schnell alle wichtigen Fakten finden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf der Dosenunterseite. Wir haben im April 2024 bestellt und die Haltbarkeit war mit MHD: 05.02.2026 angegeben.

Auf der Dosenoberseite befindet sich eine Lasche, mit der Du die Dose einfach öffnen kannst. Wir konnten keine scharfen Kanten feststellen. Die Dose ließ sich leicht öffnen. Laut Hersteller ist die Dose zudem zu 100% recycelbar.

Die Deklaration von Lakefields Manufaktur Lamm

Damit Du nicht wieder nach oben scrollen musst, hier noch mal die Angaben in der Deklaration der 400g Dose (die Angaben auf der Homepage weichen übrigens leicht ab):

Weidelamm 60% (Muskelfleisch 36%, Herz 15%, Leber 9%), Fleischbrühe, Kartoffeln 10%, Zucchini 8%, Karotten 7%, Spinat 4%, Tomaten 2%, Äpfel 2%, Birnen 2%, Rapsöl 1,4%, Leinsamen, Eierschalenpulver, Seealgen, Mineralerde, Hagebutte, Heidelbeeren, Minze, Rosmarin, Petersilie 0,1%

Rechnen wir die prozentualen Angaben zusammen, kommen wir auf eine Deklaration von 96,5%. Das ist zwar schon sehr transparent deklariert, aber eben leider nicht zu 100%. Allerdings haben wir auch noch mal die Angaben auf der Homepage verglichen und dort wird zu 100% deklariert und Fleischbrühe ist dort bei der Zusammensetzung nicht angegeben.

Wir wünschen uns grundsätzlich eine komplett transparente Deklaration zu 100%, denn wir wollen genau wissen, was wir unseren Hunden zu fressen geben. Sehr positiv finden wir, dass das Fleisch noch mal vom Hersteller genauer deklariert ist und hochwertiges Fleisch verwendet wird.

Nachtrag 03.05.2024: Wie uns der Hersteller mitteilte, wird generell keine Fleischbrühe. Es handelte sich um einen Fehldruck. Es handelte sich um eine Charge mit der falschen Bedruckung und gerade diese hatten wir für unseren Test erwischt. Dementsprechend können wir sagen, dass zu 100% deklariert wird.

Hier die Zusammensetzung von der Homepage: Frisches Lammfleisch, Muskelfleisch 36%, Herz 15%, Leber 9% vom Weidelamm | Kartoffeln 10%, Zucchini 8%, Karotten 7%, Spinat 4%, Tomaten 2%, Äpfel 2%, Birnen 2% | Heidelbeeren, Eierschalenpulver, Seealgen, Mineralerde, Hagebutte, Leinsamen 3,5% | Rapsöl 1,4% | Minze, Rosmarin, Petersilie 0,1% | Calcium/Phosphor-Verhältnis 1,3 : 1,0

Zusammensetzung

Der Hersteller gibt den Fleischanteil mit 60% an. Wir empfehlen Hundefutter mit einem mindestens 75%igen Fleischanteil, da sich dieses Futter besonders gut von Hunden verdauen lässt und so seltener zu Magen-Darm-Problemen führt.

Alle restlichen Zutaten finden wir gelungen und bilden eine gute Balance für eine gesunde und ausgewogene Ernährung eines Hundes  sowie Abwechslung im Napf.

Futtermenge Lakefields Manufaktur Lamm

Zum Vergleich der Futtermenge mit anderen Futtersorten, nehmen wir einen 10kg schweren Hund mit normaler Aktivität und Normalgewicht. Der Hersteller gibt die empfohlene Futtermenge mit 420 – 640g an. Diese Angabe ist weit gefasst, weswegen wir uns zwecks Vergleich für einen Mittelwert von 530g entschieden haben. Im Verhältnis zu anderen Futtersorten liegt dieses Futter von der Menge her im mittleren Bereich.

Lakefields Manufaktur Lamm Erfahrungen
Lakefields Manufaktur Lamm

Beachte bei der Futtermenge aber immer, es individuell auf Deinen Hund anzupassen. Sowohl Übergewicht als auch Untergewicht ist schlecht für Deinen Vierbeiner und kann sowohl an Gelenken als auch Organen Schäden hinterlassen.

Der Geruch vom Lakefields Manufaktur Lamm

Das Lakefields Manufaktur Lamm riecht frisch und gut. Hier konnten wir keine negativen Aspekte finden. So soll ein gutes Hundefutter riechen.

Die Konsistenz

Das Lakefields Manufaktur Lamm ist nicht zu trocken und nicht zu feucht. Es lässt sich leicht aus der Dose lösen ohne das große Reste in der Dose zurück bleiben. Das Futter lässt sich gut portionieren.

Der Geschmack vom Lakefields Manufaktur Lamm

Ein großer Pluspunkt für das Lakefileds Manufaktur Lamm ist definitiv der Geschmack. Bereits beim Öffnen der Dose wurde fleißig in der Luft geschnüffelt, was ein gutes Zeichen bei unseren Hunden ist.

Wie Du es vielleicht von unseren anderen Futtertestberichten kennst, machen wir gerne auch ein Foto auf der Gabel, um so schon mal einen guten Blick auf das Futter zu geben. Hier wurde uns tatsächlich einfach das Futter von der Gabel geklaut. Und das kommt zugegeben eher selten vor :-)

 

Der Output / Kotmenge

Lakefields Manufaktur Lamm wurde gut vertragen. Durch die höhere Futtermenge im Vergleich zu unserem normalen Futter stieg der Kotabsatz leicht an, allerdings konnten wir weder Durchfall noch weicheren Kot feststellen. Auch ansonsten gab es keine negativen Auswirkungen bzw. Auffälligkeiten.

Grundsätzlich ist etwas Durchfall bei einer Futterumstellung nicht direkt besorgniserregend. Manchmal entgiften die Körper auch auf diese Art und Weise. Sollte der Durchfall beim Hund aber länger vorhalten, solltest Du zeitnah reagieren und ggf. das Futter wieder umstellen. Lasse Dich am besten von einem Ernährungsberater für Hunde und Katzen beraten.

Zudem macht es vor allem bei Hunden, die vorher mit Trockenfutter gefüttert wurden, Sinn, das Futter schrittweise umzustellen.

Preisverhältnis von Lakefields Manufaktur Lamm

Für unsere Bestellung zahlten wir für 6x400g LAKEFIELDS MANUFAKTUR Nassfutter MENÜ LAMM 60% Fleischanteil für Hunde 6x400g 24,49 Euro bei Amazon. Bei einem Hund mit 10kg Gewicht Idealfigur und normaler Bewegung empfiehlt der Hersteller zirka 530 Gramm. Umgerechnet bedeutet das einen Kostenaufwand in Höhe von 5,41 Euro. Das empfinden wir im Preis-Leistungsvergleich als durchaus teuer / hochpreisig, auch wenn natürlich die Nutzung regionaler hochwertiger Zutaten sowie eine möglichst recyclebare Verpackung eben mehr kostet.

Um Dir mal einen Vergleich zu geben: für das von uns gefütterte RyDog Hundefutter mit der Sorte „RyDog Vitalmenü Lamm“ zahlst Du bei 6 x 400g Dosen 32,76 Euro Euro (Stand 04/2024), Du benötigst nur ca. 315g und zahlst somit 4,30 Euro am Tag bei einem höheren Fleischanteil und einer 100%ig transparenten Deklaration. Viele Sorten von ANIfit Hundefutter sind sogar noch günstiger.

Wie Du siehst, kannst Du nicht nur am Kaufpreis sehen, wie es preislich liegt. Du solltest es auch immer mit der benötigten Futtermenge ins Verhältnis setzen und die gebotene Qualität einbeziehen.

Fazit zu Lakefields Manufaktur Lamm

Mit dem Lakefields Manufaktur Lamm hast Du ein solides Hundefutter, welches wir durchaus empfehlen können. Wir konnten viele positive Punkte finden.

Um es Dir einfacher zu machen, listen wir Dir die einzelnen Punkte in der Übersicht auf:

Positive Aspekte vom Lakefields Manufaktur Lamm

  • Regionale Zutaten
  • Fleisch aus artgerechter Haltung
  • Verzicht auf synthetische Lock- und Duftstoffe
  • keine Füllstoffe
  • Verzicht auf Getreidezusätze aller Art
  • Monoprotein
  • Kein Zusatz von Farbstoffen, Lockstoffen und Konservierungsstoffen
  • Verzicht auf Zusätze und Stoffe aus gentechnisch veränderte Organismen
  • 100% recycelbar, Kleber auf Zuckerbasis für die Etiketten
  • guter Geschmack & Verträglichkeit
  • breite Auswahl verschiedener Produkte und Geschmacksrichtungen

Dinge, die aus unserer Sicht noch optimiert werden könnten

  • es darf gerne ein höherer Fleischanteil sein
  • hochpreisig

Unser Lakefiels Manufaktur Testergebnis

  • Nachhaltigkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung
  • Preisverhältnis
  • Subjektive Bewertung
4.2

Hunde Nassfutter im Test: unsere Praxistests

Solltest Du Dir wünschen, dass wir eine bestimmte Futtersorte mit in unseren Praxistest aufnehmen, dann schicke uns gerne eine Nachricht. Wir prüfen das jeweilige Futter dann. Natürlich können wir Dir nicht versprechen, dass wir es garantiert mit aufnehmen. Aber wir sind immer offen für Vorschläge.

Lies auch gerne unsere anderen bereits gemachten Futtertests:

Aber wir möchten hier auch gerne Hersteller von Hundefutter ansprechen: Solltest Du vielleicht in einem entsprechenden Unternehmen arbeiten und wünschst Dir einen Test auf unserer Seite, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf. Wir prüfen Deine Anfrage und schauen, ob „Dein“ Futter zu unseren Grundkriterien passt. Am besten schreibst Du hierzu eine Email an dennis@pfoten.net . Dennis wird sich schnellstmöglich mit Dir ein Verbindung setzen und einen Testbericht mit Dir besprechen.

Wenn Du selbst unsicher bist, wie Du Deinen Hund richtig ernährst und was das beste Hundefutter für ihn ist, dann darfst Du Dennis auch gerne eine Email schicken. Als zertifizierter Ernährungsberater für Hunde und Katzen kann er Dich und Deinen Vierbeiner individuell beraten.

Schreibe einen Kommentar