Grünlippmuschel für den Hund

Grünlippmuschel für den Hund
5 (100%) 1 vote

Die Grünlippmuschel ist eine Unterart der Miesmuscheln, die hierzulande auch unter dem Namen Grünschalmuschel bekannt ist. In der Natur kommt die Grünlippmuschel hauptsächlich in den Küstenregionen von Neuseeland vor, wobei sie sich mittlerweile auch nach Australien auszubreiten scheint.

Schon länger bekannt ist, das Grünlippmuschelpulver bei Menschen mit Arthritis, Gicht oder anderen entzündlichen Gelenkerkrankungen zu einer Linderung der Beschwerden führen kann. Doch auch für unsere geliebten Vierbeiner stellt das natürliche Grünlippmuschelpulver ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel dar.

Gewinnung der Grünlippmuschel für den Hund

Grünlippmuschel Farm

Da Neuseeland seine natürlichen Bestände der Grünlippmuschel inzwischen unter Schutz gestellt hat, werden die Grünlippmuscheln vorzugsweise in sogenannten Aquakultur Farmen gezüchtet, um der hohen Nachfrage an Grünlippmuschelpulver nachkommen zu können.

Vorzugsweise im Norden der Südinsel Neuseelands, der sogenannten Marlborough Sounds, bilden sich ganze Muschelbänke voll mit Grünlippmuscheln, an denen sich bis zu 100 Grünlippmuscheln pro Quadratmeter ansiedeln.

Ort der Grünlippmuschel Aufzucht

Mit einem Alter von etwa 2 Jahren werden die Grünlippmuscheln schließlich mit einer Mindestlänge von 10 cm geerntet. 90 % des Ertrages kommen direkt in den Handel und werden als Feinkost verkauft. Die restlichen 10% werden der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln und zur Pharmazeutik Herstellung genutzt.

Das Grünlippmuschelextrakt für den Hund wird aus der Keimdrüse, einem etwa Stecknadelkopf großen Muschelteil, gewonnen. Diese Keimdrüse wird schonend gefriergetrocknet und anschließend sofort zu Pulver vermahlen um keinerlei Inhaltsstoffe zu verlieren.

Grünlippmuschel Zucht zur Herstellung von Grünlippmuschelpulver für Hunde

Die Grünlippmuschel für den Hund bei Gelenkbeschwerden

Für eine reibungslose Funktion der Gelenke ist es entscheidend, dass der sogenannte Gelenkknorpel vollkommen intakt ist. Dieser umschließt das Ende der Knochen des Hundes. Die stoßdämpfende Wirkung des Gelenkknorpels wird durch die Gelenkflüssigkeit begünstigt, welche sich im Gelenkspalt befindet.

Diese Gelenkflüssigkeit versorgt den Knorpel des Hundes mit sämtlichen wichtigen Nährstoffen. Damit überhaupt erst Gelenkflüssigkeit vom Organismus des Hundes gebildet werden kann, benötigt der Körper gewisse Nährstoffe, die über den Blutkreislauf zur Verfügung gestellt werden. Vor allem Glykosaminoglykane sind dafür verantwortlich, dass die Konsistenz der Gelenkflüssigkeit so zäh ist und der Bewegungsapparat des Hundes uneingeschränkt funktionieren kann.

Das Grünlippmuschelpulver kann mit seiner speziellen Zusammensetzung die Beschwerden bei arthritischen Gelenkerkrankungen lindern und wirkt sich positiv auf den kompletten Bewegungsapparat aus.

Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe im Grünlippmuschelpulver

Die Grünlippmushel für den Hund bietet eine Menge Inhaltsstoffe, die den Organismus des Hundes auf unterschiedliche Art unterstützen.
Allen voran, und damit der wichtigste Inhaltsstoff des Grünlippmuschelpulver, sind die sogenannten Glykosaminoglykane (Kurzform GAG).

Die Glykosaminoglykane setzen sich aus wiederholenden Disaccharid-Einheiten zusammen, welche negativ geladen und stark hydratisierend wirken. Durch diese Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden, reagiert der Knorpel wie eine Art Schwamm – er speichert das Wasser und presst es wieder heraus, sobald ein Druck auf das jeweilige Gelenk einwirkt.

Die eigentliche Funktion des Knorpels, nämlich auf die Bewegungen des Hundes zu reagieren und dadurch stoßdämpfend zu wirken wird dadurch stark unterstützt.

Vor allem im Alter und bei diversen Gelenkerkrankungen werden die körpereigenen Glykosaminoglykane so wie die Gelenkknorpel des Hundes abgebaut. Die Grünlippmuschel für den Hund mit ihren Glykosaminoglykanen bietet dem Organismus nicht nur einen Ersatz, sondern regt ihn gleichzeitig dazu an, neue Knorpel zu produzieren.

Neben den bereits erwähnten Glykosaminoglykanen ist ein zweiter wichtiger Baustein der Grünlippmuschel für den Hund und des Grünlippmuschelpulver von großer Bedeutung. Die ungesättigten Fettsäuren, die in ihrer einzigartigen Kombination aus 12 langkettigen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren bestehen – die Omega 3 Fettsäuren, genau genommen das sogenannte Lyprinol.

Diese wirken mit ihren antientzündlichen Effekten im gesamten Organismus des Hundes und werden teils sogar als eigenständiges Nahrungsergänzungsmittel, bei entzündlichen Erkrankungen, neben dem Grünlippmuschelpulver eingesetzt.

Eine wissenschaftliche Studie der University of California („Anti-inflammatory effects of a stabilized lipid extract of Perna Canaliculus (Lyprinol)“) testete die anti-entzündliche Wirkung von Lyprinol an Tieren, die unter Polyarthritis und Arthritis litten.

Bemerkenswert war die eindeutige Besserung des Beschwerdebildes bereits nach kurzer Zeit. Auch eine antitoxische Wirkung des Grünlippmuschelpulver kam in dieser Studie zum Vorschein, die zeigt, dass es selbst von Menschen und Tieren mit Problemen im Bereich des Magen-Darm-Traktes gefahrlos überdosiert werden kann ohne gesundheitliche Folgen davonzutragen.

Auch Antioxidantien und Vitamine wie beispielsweise Vitamin E und die Mineralstoffe Selen und Zink sind in der Grünlippmuschel für den Hund in großen Mengen vorhanden und fördern nicht nur die Immunabwehr des Hundes sondern tragen ebenso zur Hemmung von entzündlichen Prozessen bei.

Weiterhin sind unterschiedliche Mineralien und vor allem das Sonnenvitamin Vitamin D, Jod sowie Eisen als Stoffwechsel Stimulantien in der Grünlippmuschel für den Hund vorhanden und sorgen dadurch für ein breiteres Wirkspektrum.

Grünlippmuschel für den Hund

Darreichungsformen der Grünlippmuschel für den Hund

Inzwischen sind die positiven Eigenschaften der Grünlippmuschel so verbreitet, dass es das Muschelprodukt in vielen unterschiedlichen Darreichungsformem gibt. So kann man selbst entscheiden, welches Präparat für den Hund am geeignetsten ist.

Im Handel erhältlich ist die Grünlippmuschel für den Hund als:

  • Grünlippmuschelextrakt
  • Grünlippmuschelpulver
  • Grünlippmuschelkonzentrat
  • Grünlippmuschelsalbe
  • Grünlippmuschelkapseln
  • Grünlippmuschelbalsam.

Hunde profitieren vor allem vom Grüblippmuschelpulver oder dem Extrakt der Grünlippmuschel – nicht etwa, weil es eine andere Zusammensetzung hat als beispielsweise die Kapseln, sondern viel mehr, weil es sich leichter unter das Futter mischen lässt. Dadurch können In der Dosierung kaum Fehler unterlaufen und der Hund ist stets ausreichend mit Grünlippmuschel versorgt.

Als besonders hochwertig hat sich dabei das Extrakt der Perna canaliculus herausgestellt. Den strengen Richtlinien bei der Verarbeitung der Grünlippmuschel unterlegen, ist die Qualität des Extraktes ausgesprochen hoch und eine Verunreinigung durch Bakterien oder Umweltgifte ist nahezu ausgeschlossen.

Für die Wirkweise der Grünlippmuschel für den Hund ist es weniger von Bedeutung, ob es sich um ein Öl oder ein Pulver handelt, sondern vielmehr wie rein das Endprodukt ist. Das lässt sich unter anderem an der Deklaration der Grünlippmuschel für den Hund und teilweise auch an deren Preis erkennen.

Denn hier gilt tatsächlich meist – je reiner desto teurer. Produkte die zu 100% aus Grünlippmuschelpulver bestehen sind Kombipräparaten stets vorzuziehen.

Dosierung von Grünlippmuschel für den Hund – vorbeugend und im akuten Krankheitsfall

Bei Hunden, die unter akuten Gelenkproblemen leiden, sollte das Grünlippmuschelpulver in jedem Fall täglich in den Speiseplan integriert werden. Jedoch sollte man ein wenig Geduld mit der Wirkung des Grünlippmuschelpulvers aufweisen, da es bis zu 3 Monate dauern kann, bis eine Linderung der Beschwerden einsetzt.

Auch vorbeugend kann und sollte das Grünlippmuschelpulver zum Einsatz kommen, da heutzutage häufig nicht nur Junghunde von Gelenkproblemen betroffen sein können wenn sie zu schnell wachsen, sondern der Knorpel des Hundes im Laufe des Lebens auf natürliche Art abnimmt und es damit nur eine Frage der Zeit ist, bis sich erste Gelenkbeschwerden zeigen können.

Sowohl im akuten Krankheitsfall, als auch vorbeugend wird eine tägliche Dosierung des Grünlippmuschelpulver von 0,5 Gramm für kleinere Hunde und 1,0 Gramm für größere Hunde empfohlen.

Größe des HundesDosierung
kleine Hunde (Dackel, Zwerg-Pudel)ca. 0,5 Gramm täglich
große Hunde (Schäferhund, Labrador, Rodesian Ridgeback)ca. 1 Gramm täglich
sehr große Hunde (Irish Wolfhound, Deutsche Dogge)ca. 1,5 Gramm täglich

Nebenwirkungen? Nicht bei der Grünlippmuschel für den Hund

Bei vielen anderen natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln können bei Überdosierung leicht Nebenwirkungen auftreten. Die Grünlippmuschel hingegen ist quasi frei von Nebenwirkungen. Auch der Magen-Darm Trakt des Hundes bleibt bei einer Überversorgung beschwerdefrei.

Einzig Hunde, die auf Fisch und insbesondere auf Muscheln allergisch reagieren, sollten mit dem Grünlippmuschelpulver vorsichtig sein. Da die natürlichen Inhaltsstoffe der Muschel im Extrakt natürlich noch enthalten sind, kann ein Hund mit Allergie durchaus negativ auf das Grünlippmuschelpulver reagieren.

Fazit – Grünlippmuschel für den Hund

Als vollkommen natürliches Produkt liefert das Grünlippmuschelpulver durch seine Glykosaminoglykane und die hochwertigen Omega-3-Fettsäuren wichtige Wirkstoffe für den Organismus des Hundes. Die vielfältigen gesundheitsfördernden Effekte, die der Kombination aus vielen unterschiedlichen Inhaltsstoffen zu verdanken ist, wirken sich insbesondere positiv auf die Gelenke aus.

Durch das geringe Risiko für Nebenwirkungen und der außergewöhnlich guten Verträglichkeit ist die längerfristige Einnahme des Grünlippmuschelpulver möglich, was es zu einem der nachhaltigsten Nahrungsergänzungsmittel bei Gelenkbeschwerden für den Hund macht.

Zusammenfassung der positiven Eigenschaften

Glykosaminolykane

Unterstützt den Organismus des Hundes
und regt ihn zur Neubildung von Knorpelmasse an

Omega-3-Fettsäuren

Als Entzündungshemmer

Mineralstoffe und Spurenelemente

Magnesium, Kalium, Natrium, Kalzium und Silizium fördern die körpereigenen Stoffwechselprozesse des Hundes

Antioxidantien

Unterstützen das Immunsystem des Hundes

Grünlippmuschel für den Hund kaufen

Schreibe einen Kommentar